Musikschule

Musikschule in Reinickendorf offen!
Im Zuge der Lockerungen der Corona-Eindämmungsverordnung hat die kommunale Musikschule Reinickendorf unter Einhaltung von Abstands- und Infektionsschutzmaßnahmen seit Montag, dem 25. Mai, in Teilen wieder geöffnet.

Der Einzelunterricht (ohne Gesang) sowie der Unterricht in Kleingruppen von max. 4 Schülerinnen und Schülern plus Lehrkraft (ohne Gesang) konnte wiederaufgenommen werden. Zudem wird der Unterricht mit Blasinstrumenten ab dem 02. Juni in entsprechend größeren Räumen und unter Einhaltung besonderer Schutzvorkehrungen durchgeführt. Vorerst können leider keine Gruppen mit mehr als 5 Personen angeboten werden.

“Alles in allem hat es sehr gut geklappt und ich freue mich sehr, dass die Musikschule behutsam und verantwortungsvoll wieder mit dem Unterricht begonnen hat”, sagte Katrin Schultze-Berndt als verantwortliche Dezernentin.
Sukzessive soll der Unterricht auch an weiteren Standorten wiederaufgenommen werden.

„Unser Ziel ist es, allen Schülerinnen und Schülern bis zu den Sommerferien die Gelegenheit zu geben, am Präsenzunterricht teilzunehmen.“, sagte Harald Fricke als Leiter der Musikschule Reinickendorf. Für Angehörige von Risikogruppen wird das digitale Angebot beibehalten.

Neue Unterrichtsanmeldungen sind vorerst nur online oder schriftlich möglich.

Kontakt:
Musikschule Reinickendorf, Ziekowstr. 161-163, 13509 Berlin
Telefon: 030/90294-4780, Mail: musikschule-reinickendorf@reinickendorf.berlin.de
Internet: www.musikschulereinickendorf.de
PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.