„Mobilität in Reinickendorf“

Neuer Internetauftritt für die Mobilität in Reinickendorf.
Abstraktes Großstadtpanorama mit Figuren, Bahntrasse und Hochhäusern

Das Bezirksamt Reinickendorf stellt eine neue Informationsseite (https://www.berlin.de/ba-reinickendorf/politik-und-verwaltung/bezirksamt/bauen-bildung-und-kultur/artikel.942612.php) rund um das Thema „Mobilität in Reinickendorf“ vor.

„Mit dieser Seite wollen wir über sämtliche Aktivitäten und Entwicklungen zum mobilen Leben in unserem Bezirk informieren“, erläutert die Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt. Dazu gehören die Aufgaben des Mobilitätsrats, der in der Vielstimmigkeit der Individualinteressen der einzelnen Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Verkehrsgeschehen den Bezirk berät und bei der Suche nach Lösungswegen vermittelt, wie auch Übersichten über aktuelle Baumaßnahmen oder ein Verzeichnis der Behindertenparkplätze im Bezirk.

Auf der neuen Seite „Mobilität in Reinickendorf“ werden die Belange der Fußgänger, der Radfahrer und der Autofahrer abgebildet. „Neben Übersichten zu realisierten Maßnahmen verlinken wir gern auf die Seiten der Senatsverwaltung Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. Es ist ja klar, dass wir bei einem so komplexen Thema wie der Verkehrswende konstruktiv, wenn auch manchmal kontrovers zusammenarbeiten“, betont Katrin Schultze-Berndt. „Ich hoffe, dass diese Seite die verschiedenen Aspekte des mobilen Stadtlebens abbildet, deshalb haben wir auch Freizeittipps auf die Seite gestellt, die zur Eroberung des abwechslungsreichen nördlichsten Bezirks der Stadt einladen“, sagt die Stadträtin.
PMBA

Mobilität in Reinickendorf

Bild: scusi / Fotolia.com

Auf dieser Seite informieren wir Sie über die Aktivitäten rund um das Thema Mobilität in Reinickendorf. Gerne verweisen wir auf die entsprechenden Seiten der Senatsverwaltung Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, der Infravelo und anderen Partnern.

Motorisiert unterwegs in Reinickendorf

Elektrofahrzeug an der Ladesäule

Bild: © Tom-Hanisch – Fotolia.com

Der Mobilitätsrat

Zwei MEnschen am Fußgängerüberweg

Bild: ABCDK/ depositphoto.com

Der Mobilitätsrat hat sich als bezirkliches Beratungsgremium für die Mobilitätsbelange aller Reinickendorferinnen und Reinickendorfer etabliert. Ihm gehören derzeit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bezirksamtes, Vertreterinnen und Vertreter des Verbands Deutscher Fahrrad-Club (ADFC), der Fraktionen der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), der Polizei, der Behindertenvertretung, der Seniorenvertretung, des FUSS e.V., des ADAC, Umweltverbände, sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger an. Die Arbeitsweise ist sachlich, konstruktiv und überparteilich. Der Mobilitätsrat tagt regelmäßig mehrmals im Jahr und beschäftigt sich mit Fragen der Verkehrssicherheit, der Rad-, Fuß- und Straßenverkehrsgestaltung sowie mit verkehrsstrategischen Konzepten in Reinickendorf.

Aktuelle Baumaßnahmen Reinickendorf

Bildvergrößerung: Achtung Baustelle

Bild: p365.de – Fotolia.com

Mobilität in der Zukunft

Lichter der Großstadt

Bild: Depositphotos / agsandrew

Richtlinien

paragraph network

Bild: Fineas – fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.