Kurt-Schumacher-Damm

Fahrbahninstandsetzung Kurt-Schumacher-Damm von Scharnweberstraße bis Kapweg.

Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirksamts Reinickendorf von Berlin wird vom 30. September 2019 bis zum 25. Oktober 2019 die Fahrbahn im Kurt-Schumacher-Damm (Fahrtrichtung Süd) erneuern.

Vorgesehen sind zwei Bauabschnitte:

1. Errichtung eines provisorischen Fahrstreifens auf der Mittelinsel, Verlegung der BVG-Haltestellen und Neubau der Bushaltestelle aus 3-lagigem Asphalt.
2. Fräsen, Reinigen und Neuaufbau der Fahrbahn bestehend aus Binder und Decke, Reinigung, Markierung und Rückbau der provisorischen Fahrspur.

Die Zufahrt für Feuerwehr und Rettungskräfte wird gewährleistet.

Die Baukosten betragen bei einer Fläche von ca. 1.315 m² rund 125.000 Euro und werden aus dem Straßeninstandsetzungsprogramm der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert.

PMBA – kb175


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.