Kommentar: Erwachsen werden ist sooo schwer …

Wie schwierig der Reifeprozess einer Demokratie ist, belegt die Zeit – England – Rußland – Amerika – Türkei ……. und Deutschland? Ja Deutschland auch!

Da zeigte in einem positiven Kontext das öffentlich rechtliche Fersehen zur besten Sendezeit den Zuschauern wie eine Stadtverwaltung wie Magdeburg seine Bürger aufforderte, die damaligen Bombadierungen ihrer Stadt mit Tausenden toten Nachbarn, als verständlich?, als rechtens? zu proklamieren.

Gleiches mit Gleichem – ist das OK?
Das Recht in die eigenen Hände nehmen?
Das Recht des Stärkeren?

Eigentlich lernt man/frau in einem normalem Elternhaus, bereits vor der Einschulung, dass das dass wohl absolut FALSCHESTE ist.

Von wem in unseren staatlichen Sendern (mit Erziehungauftrag; zumindest für unser Deutsches Recht) wurde das initiiert?

Übrigens, ein solches Geschehen ist nach Ende des 2. Welkrieges als Völkermord deklariert worden.

Oh ja – aber nun kommt´s – Millionen sehen dies und ducken sich weg – von starken selbsbewussten, verantwortungsvollen Bundesbürgern kann wohl noch lange nicht die Rede sein – war ja nach dem Kriegsende verständlich (bei 4 bestimmenden und kontrollierenden Nationen) – aaaber heute noch?
Andere Medien plappern das vorgegebene weiter!

Wie gesagt der Reifeprozess demokratischen Bürgertums brauch seine Zeite – seine laaaange Zeit. Da haben unsere Parteien noch richtig d´ran zu arbeiten – mal sehen, welche sich dieser „Hausaufgaben“ annimmt?!

Ihr Tojo Dhark

PS – … und für diese unlautere Meinungsmache zahlen wir auch noch Gebühren! Mal sehen ob die Verantwortlichen dafür zur Rechenschaft gezogen werden?
Nachtrag – als Kinder haben wir damals in HallGebieten immer gerufen: „Wie spät ist es in Magdeburg – …….“. Wer weiß es?


2 Gedanken zu „Kommentar: Erwachsen werden ist sooo schwer …

  1. Gleiches mit Gleichem?! Ihr Ernst? Rechter Populismus den sie hier verbreiten.
    Ursache – Wirkung ist das gewesen, auf die schrecklichen abscheulichen Verbrechen der Deutschen! Sie verleugnen hier den Holocaust und stellen diesen als normale Kriegshandlung dar. Unglaublich so etwas öffentlich zu lesen, da es eine Straftat ist. Sie haben die Welt nicht verstanden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.