Kolumne Februar 16

Marina Otto Tel li 137823 AUpLiebe KiEZBLATT Leserin, lieber KiEZBLATT Leser –
nachdem wir vom Winter und seiner „weißen Pracht“ doch noch etwas mitbekommen haben, sind die Straßen wieder leer gefegt. Der eine oder andere Schneemann, den man sehen konnte, war liebevoll von Kindern hergerichtet worden. Leider sind diese zum Leidwesen unserer Kleinen auch schnell geschmolzen. Dabei haben gerade sie sich besonders über den Schnee gefreut.Grund zur Freude gibt es für Sie aber auch in diesem Monat, denn wir haben uns zum Valentins-Monat Februar für Sie, liebe Leserinnen und Leser, wieder etwas Besonderes ausgedacht. Mit unseren Werbepartnern zusammen ist ein tolles Valentin-Event entstanden. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und entdecken Sie für sich das richtige Herz oder auch die richtigen Herzen, die Ihnen am Besten gefallen. Wer an den Gewinnspielen teilnimmt, dem wünsche ich von ganzem Herzen viel Glück.

Vergessen wir nicht, am 14. Februar ist nun, wie in jedem Jahr, Valentinstag. Machen wir doch einem lieben Menschen gerade zu diesem Anlass eine Freude. Vielleicht mit einem schönen Essen oder einer Maniküre?

Natürlich kann man das zu jeder Zeit machen, aber in diesem Monat ist nun dafür eine gute Gelegenheit.

Im nächsten Monat kommt dann das Osterfest, danach Himmelfahrt (von Einigen auch Vatertag genannt), Muttertag und Pfingsten.

Im Zuge der zur Zeit ständigen Einwanderungen, haben wir viele neue Mitbürger aus allen möglichen Nationen bekommen. Vielleicht ist es eine gute Gelegenheit, auch sie über unsere gesellschaftlichen Traditionen zu informieren.

Sollten Sie einen solchen neuen Nachbarn haben, suchen Sie doch mal einen Dialog. Ich könnte mir vorstellen, dass sich der Eine oder Andere darüber freut.
Ich wünsche Ihnen eine schöne Zeit und kommen Sie gesund durch den Februar. In diesem Jahr mit 29 Tagen. Wer hat denn am  29. Geburtstag?

Ich gratuliere denen, die in diesem Jahr nach 4 Jahren wieder 1 Jahr älter  geworden sind.

Bitte beachten Sie die Infos unserer Werbepartner – sie sind es, die Ihnen das KiEZBLATT-lesen ermöglichen – grüßen Sie sie von uns!

Mit den besten Wünschen
Ihre Marina Otto

„Si vis amari, ama!“
Wenn du geliebt werden willst, dann liebe!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.