Kolumne Dezember 15

Neues inN Sommerfest 137826 Ma a a

Liebe Leserin, lieber Leser,
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt … .Können Sie sich auch noch so gut wie ich an diesen niedlichen kleinen Kinderreim erinnern?    
Er fiel mir in den letzten Tagen wieder ein, als mir eine Mutter mit ihren Kindern begegnete und die Kleinen sich ganz aufgeregt über die bevorstehende weihnachtliche Zeit unterhielten.

Dieser Reim ist so kurz und sagt doch letzendlich alles aus. Ihn hat es schon in vielen Generationen gegeben und das wird hoffentlich auch in Zukunft noch weiter so bleiben. Traditionen zu bewahren ist für mich persönlich immer sehr wichtig.

Die Advents- und Weihnachtszeit ist auch eine Zeit zum innehalten, in sich kehren, still werden und dankbar zu sein, für das was wir haben dürfen.
Dabei denke ich weniger an die materiellen Dinge, sondern vielmehr daran, dass wir Kinder haben, eine Familie oder gute Freunde. Dass wir eine Wohnung, Essen und Trinken haben. Denn das ist nicht, wie wir gerade in diesem Jahr besonders mitbekommen haben, unbedingt eine Selbstverständlichkeit.

Wir sollten deshalb nicht vergessen, dafür dankbar zu sein.

Natürlich ist in diesem Jahr auch vieles geschehen. Menschen, die wir geschätzt und geliebt haben, sind von uns gegangen, aber auch neues Leben ist geboren worden. Flüchtlinge sind angekommen und kommen immer noch, ich bedanke mich bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, die diese Menschen unterstützen, aber besonders bei denen, die ganz unscheinbar und unbemerkt spontane Hilfe leisen, die wir manchmal gar nicht bemerken, weil diese lieben Menschen viel zu bescheiden sind. Ihnen gilt meine besondere Hochachtung, die ich auch dadurch ausdrücke, in dem ich auch diesen Menschen im Reinickendorfer KiEZBLATT besonderen Raum zur Verfügung stelle.

Und sehr herzlich danke ich Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, dass Sie unser KiEZBLATT zu einer Zeitung gemacht haben, auf die Sie jeden Monat gespannt sind.

Danke für Ihre netten Mails, Anrufe und Zuschriften ~ aber auch für Ihre konstruktiven Kritiken. Diese sind für uns sehr wichtig – auf dem Weg zu einem noch besseren KiEZBLATT für Sie!

Danke auch den täglich 1.000 Internet-Usern, die uns auf KiEZBLATT.de besuchen.

Ganz besonders bedanke ich mich mit meinem gesamten Team bei all unseren Werbepartnern, die es uns seit über 11 Jahren ermöglichen, Ihnen all diese Beiträge kostenlos zur Verfügung zu stellen – DANKE.

Mein heutiger TiPP – machen Sie doch einen gemütlichen Bummel durch die weihnachtliche Märkische Zeile mit ihrem tollen Adventsprogramm.

Ich wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit, ein fröhliches, gesundes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein glückliches und gesundes 2016.

Ihre Marina Otto
Hilares dies natales Domini!
Fröhliche Weihnachten!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.