Kochen

In den Winterferien vom 4. bis 8. Februar 2019 haben Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 13 Jahren die Möglichkeit, im Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Tietzia in der Zeit von 9.30 bis 16.00 Uhr traditionelle Gerichte zu kochen.

Die kulinarische Vergangenheit wird aufleben bei der Zubereitung und beim Genießen alter Gerichte der Römer, Ägypter und der Speisen aus dem Mittelalter.

Spiel und Spaß kommen nicht zu kurz, z. B. bei Bewegung in der Sporthalle, beim Bau von Insekten-Hotels, beim gemeinsamen Sitzen am Lagerfeuer oder bei einem Besuch des Grips-Theaters.

Mädchen und Jungen können sich unter der Tel.-Nr.: 432 30 02 anmelden. Die Kosten betragen 30 € und beinhalten ein gemeinsames Frühstück, Essenszutaten und Eintritt. BVG-Karten für den Theaterbesuch sollen mitgebracht werden.

Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Tietzia – Tietzstr. 12, 13509 Berlin
Tel.: 432 30 02 – www.tietzia-berlin.de PMBA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.