SPD Waidmannslust putzt Stolpersteine
Der SPD-Wahlkreiskandidat für Waidmannslust Alexander Ewers lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, gemeinsam mit ihm die Stolpersteine in Waidmannslust zu reinigen. „Wir wollen die Namen der Menschen aus unserer Nachbarschaft, die dem grausamen NS-Regime zum Opfer gefallen sind, wieder im Straßenbild sichtbar machen und ihrer Schicksale gedenken“, begründet Alexander Ewers diese Aktion. Die SPD-Abteilung Lübars/Waidmannslust/Wittenau ist zeitgleich mit einem Infostand vor Ort. Treffpunkt ist am Samstag, 28.05.2016 um 10.00 Uhr am S-Bahnhof Waidmannslust.

HEIM_SPIEL Reinickendorf

Seniorenparlament 15 bvv 0031 Schultze-Berndt 1000 aBezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt:
»Heim_Spiel« ist eine 2012 vom Frauenmuseum Berlin entwickelte Ausstellungsreihe, die in Berlin lebenden und professionell arbeitenden Künstlerinnen Gelegenheit zur Präsentation gibt. Zugelassen sind jeweils nur Bewerberinnen, die in dem Bezirk leben oder arbeiten, in dem die Ausstellung stattfindet – in diesem Fall Reinickendorf. In den letzten Jahren waren es Tempelhof-Schöneberg (2012), Spandau (2013), Mitte (2014) und Charlottenburg-Wilmersdorf (2015).      … weiterlesen

Ursula Hanke-Förster

Vögel und andere Figuren. Skulptur und Grafik einer Berliner Künstlerin
Ursula Hanke-Förster (1924-2013) absolvierte die Schule für Kunst und Handwerk Berlin und die Hochschule für Bildende Künste Berlin, war Schülerin von Max Kaus und Gustav Seitz sowie Meisterschülerin von Renée Sintenis. 1954 erhielt sie den Kunstpreis der Stadt Berlin. Neben einem umfangreichen grafischen Werk und zahlreichen Skulpturen schuf sie auch Arbeiten für den öffentlichen Raum.    … weiterlesen

Fluglärmschutzkommission

Herzliche Einladung: Vorsitz der Fluglärmschutzkommission am Flughafen Tegel nimmt Stellung zu Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Am Dienstag, 31. Mai 2016,
um 17 Uhr, stehen im Saal der Bezirksverordnetenversammlung,im Rathaus Reinickendorf, Altbau, 3. Etage, Eichborndamm 215/239, 13437 Berlin der Vorsitzende der Fluglärmschutzkommission, Herr Teschner-Steinhardt, sowie der Stellvertretende Vorsitzende, Bezirksstadtrat Martin Lambert, für die Beantwortung von Fragen im Zusammenhang mit der Fluglärmschutzkommission bereit. … weiterlesen





Standesamt Reinickendorf

Ausfall der Sprechstunde im Standesamt Reinickendorf von Berlin am Montag, den 06.06.2016 und Donnerstag, den 16.06.2016 zugunsten der Trauungen.Aufgrund der großen Nachfrage für die Trauungen am 06.06.2016 und 16.06.2016 stehen die  Standesbeamtinnen und Standesbeamten des Standesamtes Reinickendorf an diesem Tag ausschließlich für die Eheschließungen zur Verfügung, so dass die reguläre Sprechstunde auch für die Bereiche Geburten- und Sterberegister sowie Urkundenstelle entfällt. PM