KiEZBLATT Print

Nachfolgend alle KiEZBLATT Print-Ausgaben ab 2016 lesen.
Die Zeitungen ab 2014 bis 2015 finden Sie HiER!

Dezember 16

November 16

Oktober 16

September 16

August 16

 Juli 16

Juni 16

Mai 16

 April 16

März 16

 Februar 16

 Januar 16


Das „KiEZBLATT“-Print ist erhältlich in den genannten Ausgabestationen s.o. sowie bei den meisten in der Zeitung beteiligten Inserenten & Werbenden.
Das „KiEZBLATT“, die Anzeigen, Fotos sowie das Layout und Design unterliegen dem Copyright-Schutz ©.
Diese Zeitung „KiEZBLATT“ erscheint ebenfalls unter „KiEZBLATT.de“,  z. T. mit Links, für deren Zielinhalte wir keinerlei Haftung übernehmen.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge müssen nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wiedergeben. Wir behalten uns auch vor, Einsendungen im Sinnerhalt auch im Text zu kürzen, bzw. nicht zu veröffentlichen. Anonyme Zuschriften werden von uns grundsätzlich nicht veröffentlicht.
Für die Inhalte und Darstellungen der Werbung zeichnen die jeweiligen Auftraggeber verantwortlich. Somit obliegt die Prüfung der Vereinbarkeit aufgeführter Werbemaßnahmen mit den gesetzlichen Bestimmungen ausschließlich bei den Auftraggebern.
Trotz sorgfältiger Prüfung der in dieser Zeitung gedruckten, unter Copyright stehenden eingesetzten QR-Code, übernehmen wir bei deren Verwendung für auftretende Schäden bzw. Zweckentfremdung keinerlei Haftung. Bitte informieren Sie uns bei Problemen umgehend.
Alle Darstellungen, Berichte, Apothekennotdienste usw. unterliegen dem Vorbehalt des Irrtums, Änderungen und sind ohne Gewähr.
Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten kontaktieren Sie uns bei Unstimmigkeiten bitte bereits im Vorfeld, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann.
Für die uns zugestellte Post, analog wie digital,  übernehmen wir keine Haftung – es erfolgt keine Rücksendung. Bei Bedarf einer analogen Rücksendung, zu Lasten des Empfängers dies bitte ausdrücklich nennen. Die ersatzlose Vernichtung dieser Unterlagen erfolgt automatisch in der 8. Woche nach Erhalt.
Zum Wohl dieses Planeten wird für die Print-Herstellung bis zu 70% Recycling-Papier verwendet.
Bei Nennung von Angeboten in der Werbung gilt – solange Vorrat reicht – und diese sind, falls kein Datum genannt, nur im Zeitraum der in der Print-Zeitung (s. Seite 1 oben) genannten Daten gültig.
Wir weisen ferner darauf hin, dass bei von uns durchgeführten Veranstaltungen generell Bild- & Tonaufzeichnungen zum Zweck der Veröffentlichung gemacht werden. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, weisen Sie uns bitte vor Beginn der Veranstaltung ausdrücklich darauf hin, dass Sie die Ihre Person betreffende Aufzeichnungen nicht wünschen. 

Ferner verweisen wir auf die Hinweise im Impressum und im Impressum unserer Marketing-Firma: Awido Enterprises Ltd.

Die Redaktion


KiEZBLATT Print-Archiv

Nachfolgend alle KiEZBLATT Print-Ausgaben ab 2014 bis Dezember 2015.
Die KiEZBLÄTTER ab 2016 finden Sie HiER!

Dezember 15

November 15

Oktober 15

September 15

 August 15

Juli 15

Juni 15

Mai 15

April 15

März 15

Februar 15

Januar 15


 2014

Dezember 14

November 14

Oktober 14

September 14

 August14

Juli 14

Juni 14

Mai 14

April 14

März 14

Februar 14

Januar 14

Die KiEZBLATT Zeitungen vor dem 01. Januar 2014 finden Sie HiER.

Das „KiEZBLATT“-Print ist erhältlich in den genannten Ausgabestationen s.o. sowie bei den meisten in der Zeitung beteiligten Inserenten & Werbenden.
Das „KiEZBLATT“, die Anzeigen, Fotos sowie das Layout und Design unterliegen dem Copyright-Schutz ©.
Diese Zeitung „KiEZBLATT“ erscheint ebenfalls unter „KiEZBLATT.de“,  z. T. mit Links, für deren Zielinhalte wir keinerlei Haftung übernehmen.
Namentlich gekennzeichnete Beiträge müssen nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wiedergeben. Wir behalten uns auch vor, Einsendungen im Sinnerhalt auch im Text zu kürzen, bzw. nicht zu veröffentlichen. Anonyme Zuschriften werden von uns grundsätzlich nicht veröffentlicht.
Für die Inhalte und Darstellungen der Werbung zeichnen die jeweiligen Auftraggeber verantwortlich. Somit obliegt die Prüfung der Vereinbarkeit aufgeführter Werbemaßnahmen mit den gesetzlichen Bestimmungen ausschließlich bei den Auftraggebern.
Trotz sorgfältiger Prüfung der in dieser Zeitung gedruckten, unter Copyright stehenden eingesetzten QR-Code, übernehmen wir bei deren Verwendung für auftretende Schäden bzw. Zweckentfremdung keinerlei Haftung. Bitte informieren Sie uns bei Problemen umgehend.
Alle Darstellungen, Berichte, Apothekennotdienste usw. unterliegen dem Vorbehalt des Irrtums, Änderungen und sind ohne Gewähr.
Zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten kontaktieren Sie uns bei Unstimmigkeiten bitte bereits im Vorfeld, damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann.
Für die uns zugestellte Post, analog wie digital,  übernehmen wir keine Haftung – es erfolgt keine Rücksendung. Bei Bedarf einer analogen Rücksendung, zu Lasten des Empfängers dies bitte ausdrücklich nennen. Die ersatzlose Vernichtung dieser Unterlagen erfolgt automatisch in der 8. Woche nach Erhalt.
Zum Wohl dieses Planeten wird für die Print-Herstellung bis zu 70% Recycling-Papier verwendet.
Bei Nennung von Angeboten in der Werbung gilt – solange Vorrat reicht – und diese sind, falls kein Datum genannt, nur im Zeitraum der in der Print-Zeitung (s. Seite 1 oben) genannten Daten gültig.
Wir weisen ferner darauf hin, dass bei von uns durchgeführten Veranstaltungen generell Bild- & Tonaufzeichnungen zum Zweck der Veröffentlichung gemacht werden. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, weisen Sie uns bitte vor Beginn der Veranstaltung ausdrücklich darauf hin, dass Sie die Ihre Person betreffende Aufzeichnungen nicht wünschen. 

Ferner verweisen wir auf die Hinweise im Impressum und im Impressum unserer Marketing-Firma: Awido Enterprises Ltd.

Die Redaktion


KiEZBLATT Print ~ Redaktionsschluss

für die KiEZBLATT Ausgabe im November ist der 20.11.2016.
Die Ausgabe, ausschließlich durch unsere Ausgabestationen,
erfolgt dann ab dem 01. 12. 16. > 1.400.000 Zeitungen wurden bisher geslesen.

Das KiEZBLATT mit 10.000 Exemplaren erscheint monatlich ab dem > 1. Montag.

Für die KiEZBLATT Ausgabe mailen Sie bitte laufend Ihre Mitteilungen rund um die Uhr an die Redaktion- Mail: an@KiEZBLATT.de. Zu kostenpflichtigen Beiträgen werden wir Sie vorher kontaktieren.

Zugriffsrate z. Zt. ~ über 98% der ausgelegten Zeitungsexemplare (Entspricht z. B. einer Flyer-Briefkasten-Verteilung von ca. 1.000.000 Stück)

Zum Wohl dieses Planeten wird für die Print-Herstellung jetzt  NEU > jetzt 100% Recycling-Papier verwendet.

KiEZBLATT.de ~ Redaktionsschluss

KEiN Redaktionsschluss für die KiEZBLATT.de Ausgabe!

Ihr Vorteil > Sie erhalten für Ihre Zielgruppe Links zu Ihrer Firmenwebseite!

Mailen Sie bitte laufend Ihre Mitteilungen rund um die Uhr an die Redaktion-
Mail: an@KiEZBLATT.de.
Zu kostenpflichtigen Beiträgen werden wir Sie vorher kontaktieren.

KiEZBLATT.de wird lfd. nach Beitragseingang aktualisiert und für unsere Werbepartner kann ein Link zu ihrer Webseite gesetzt werden. Die bei den Beiträgen auf KiEZBLATT.de gesetzten Links werden zu über 85% von unseren Usern genutzt.

Mehr über die beiden Zeitungen auch auf MediaDaten.

Suchen Sie einen bestimmten Beitrag oder ein Thema ab dem 01.01.2014, dann nutzen Sie bitte die Suchfunktion (Home gleich rechts). Bitte bechten Sie, dass auf grund der schnellen Aktualität der Online-Zeitung KiEZBLATT.de Sie hier natürlich wesentlich mehr Beiträge als in der Printausgabe KiEZBLATT finden. 


Mediadaten

 Awido LOGoMarina Otto Haarstudio Baake 405468

Zur Ökonomie der Aufmerksamkeit der Marketingfirma „Awido Enterprises Ltd.“ bezogen auf die beiden Zeitungen „KiEZBLATT“ und „KiEZBLATT.de“

Hier einige Fakten, die sich bisher durch permanente Befragungen der
KiEZBLATT – Leser*innen bisher ergaben:

Beide Zeitungen
85,3 % lesen die KiEZBLATT Special-Seiten – „TiPPs aus Tegel“
84,2 % lesen die KiEZBLATT Special-Seiten – „Was, Wer, Wo“
89,5 % finden die Interaktionen durch Gewinnspiele gut
89,6 % der Befragten lesen das KiEZBLATT regelmäßig
78,9 % wurden in mindestens einem Geschäft Neu-Kunde
72,6 % würden das KiEZBLATT abonnieren

Print-Zeitung: KiEZBLATT
Bisher wurden 1.390.000 „KiEZBLäTTER“ gelesen!
Nach mir lesen noch 2,9 Personen das KiEZBLATT
78,5 % sind dagegen, das KiEZBLATT unaufgefordert in ihrem Briefkasten zu finden
69,2 % finden die Größe und das jetzt zu 100 % verwendete Recycling-Papier gut

Internet-Zeitung: KiEZBLATT.de
Um die 30.000 Besucher monatlich mit Klick-Spitzen bis zu 100.000 (Stand Dez. 2015)
Täglich werden um die 1.000 Seiten gelesen
72,3 % finden die Erfassung von Beiträgen unter „Termine“ besonders gut
42 % der User nutzen die gesetzten Verlinkungen

Weitere Aufmerksamkeits-Fakten zum „KiEZBLATT“
Erscheinung monatlich am 1. Dienstag in Höhe von 10.000 Exemplaren
Die Logistik stützt sich auf Ausgabestationen.
Eine sog. Briefkasten-Verteilung ist seit Anbeginn nicht im Programm.
Die Aufmerksamkeitsquote beim KiEZBLATT liegt bei 390 %.
Die mtl. Remittenten bewegen sich um 0,3 %.
Nachhaltigkeit: Druck jetzt auf 100% Recyclingpapier
Rückführung der Remittenten zur Alt-Papier Entsorgung.

Weitere Aufmerksamkeits-Fakten zum „KiEZBLATT.de“
Beitragsveröffentlichungen erfolgen heute fast täglich oder gar stündlich.
Darbietung der Beiträge unter „NEU“ (Chronologische Sortierung der neuesten Beiträge) und unter „Termine“ (Chronologische Sortierung nach dem dem Beitrag zugeordneten Datum – ab heute) sowie weitere Rubriken.
Eine für das Nachlesen elegante, z.Zt. kostenlose „Suchfunktion“ über alle eingestellten Beiträge.
Die Zahl der mtl. Besucher konnte im letzten Halbjahr um 4%  gesteigert werden.
Der mtl. „Newsletter“ erfasst mehr als 1.000 Mailadressen.

Awido Enterprises Ltd. – Firmenphilosophie
„KiEZBLATT“ und „KiEZBLATT.de“ sind für die erfolgreiche Umsetzung der Marketingarbeit der Firma „Awido Enterprises Ltd.“ mit den Unternehmungen (Betrieben, Dienstleistungen, Freien Berufen im Wirtschaftsraum Reinickendorf) die fundamentalen öffentlichen lokalen Plattformen. Gegründet 1999 bis 2004, gab es die Zeitungen „Lust auf Tegel“ (Print und Web).

Diese Zeitspanne bedingt naturgemäß eine nachhaltige Ressource an Wissen, Erfahrungen und Kenntnissen für den Reinickendorfer Wirtschaftsraum.

Seit 2005 steht ausschließlich die Firma „Awido Enterprises Ltd.“ hinter den dann neu gestalteten und herausgegebenen Zeitungen „KiEZBLATT“ und KiEZBLATT.de“.

Das bedeutet für Reinickendorfer Unternehmer/innen diese öffentlichen Plattformen mit einem Aufmerksamkeitsfaktor von 390% (beim KiEZBLATT) für ihr Unternehmen zu mobilisieren und sich auf die Kaufkraft von Tausenden Leser/innen zu fokussieren.

Die Zeitungen „KiEZBLATT“ und „KiEZBLATT.de“ sind heute für die Steuerung in der Marketingberatung mit unseren Kunden nicht mehr wegzudenkende Aufmerksamkeitsbarometer und ermöglichen, die entsprechenden notwendigen, effizienten Marketingmodifikationen für jeden einzelnen Betrieb gezielt umzusetzen.

Es gilt, das Besondere, Persönliche, Individuelle der vielfach inhabergeführten Unternehmen erfolgreich herauszustellen. Das ist das, was in der Marketingarbeit mit unseren Kunden Priorität hat. Das bedeutet, die Leistungen der Unternehmer/innen für die Wünsche der Tausenden von „KiEZBLATT“ und „KiEZBLATT.de“ Lesern mit den „Awido Enterprises Ltd.“ Ressourcen so sichtbar zu machen, dass ein Vernetzen die gegenseitig gewünschte „win-win“ Situation ergibt.

Erfolgreiche Anpassung an den heutigen modernen Web-Standard errfolgte am 1.1.14 .

13435 Berlin
Awido Enterprises Ltd.
Marina Otto
Geschäftsführende Gesellschafterin
Tel. 030 97 880 110

2016 08 05