Nachtflugentwicklung

Lambert P P1680604  800Bezirksstadtrat Martin Lambert: Nachtflugentwicklung von TXL auf richtigem Weg – Gebührenordnung zeigt Wirkung!
„Die aktuell vorliegende Auswertung der Nachtflüge am Flughafen Tegel bestätigt das erfolgreiche Engagement von Bezirk und Fluglärmschutzkommission: Die Anzahl der Starts und Landungen in den ersten neun Monaten 2016 in der Nachtzeit von Mitternacht bis 6 Uhr in der Früh liegen bei 5 Flugbewegungen! In den Vorjahren waren mit 17 Starts und Landungen (2015) und 16 Flügen (2014) deutlich mehr Bewegungen am nächtlichen Himmel zu verzeichnen. … weiterlesen

Wohnungsbaugenehmigungen

Lambert P P1680604  800Bezirksstadtrat Martin Lambert zieht Drei-Quartalsbilanz bei Wohnungsbaugenehmigungen:
„Mit 367 genehmigten Wohnungen in den ersten drei Quartalen des Jahres 2016 konnte das Bauberatungszentrum das Vorjahresergebnis um fast ein Viertel übertreffen. Damit konnten in den Jahren 2014. 2015 und 2016 bis zum aktuellen Rand knapp 1.500 Wohneinheiten genehmigt werden. Dies zeigt: Auch im Randbezirk Reinickendorf hat die Zahl der Wohnungsbaugenehmigungen an Dynamik gewonnen“, stellt der für den Bereich Stadtentwicklung zuständige Bezirksstadtrat Martin Lambert fest. … weiterlesen







Öffnung der Slipanlage in der Fährstraße
Lambert P P1680604 800Das Bezirksamt teilt mit, dass die Slipanlage in der Fährstraße vom 29. Oktober bis zum 6. November 2016 geöffnet wird, um es Nutzerinnen und Nutzern der Anlage zu ermöglichen, ihr Boot aus dem Wasser zu holen.
Ein Aushang an der Anlage wird zusätzlich auf die Öffnungszeiten der Slipanlage hinweisen.
Martin Lambert – Bezirksstadtrat                                                                 PMM KB1394



Gute Zusammenarbeit unter Nachbarn

glienicker-beyer-balzer-lambert-glienickes-buergermeister-oberlackAuf den Bauzeichnungen aus dem Jahre 1936 ist der Verbindungsweg zwischen Frohnau und Hermsdorf, der direkt über den Glienicker Entenschnabel führt, bereits eingezeichnet. Der Mauerbau zerschnitt die Abkürzung und nach der Wende entstand durch die Nutzung ein Trampelpfad. Das Bezirksamt Reinickendorf und die Gemeinde Glienicke/Nordbahn haben sich für eine neue Treppenanlage eingesetzt und die neue Verbindung zwischen Berlin und Glienicke nach drei monatiger Bauzeit nun feierlich eröffnet. … weiterlesen

Flughafen Tegel

Lambert P P1680604  800„Ich freue mich sehr, dass die Fluglärmschutzkommission in ihrer Stellungnahme zur neuen Entgeltordnung am Flughafen Tegel die bezirklichen Hinweise vollständig aufgenommen hat. So habe ich die Förderung für Fluggesellschaften, die weitere Verbindungen nach Tegel aufbauen, abgelehnt. Es kann und darf nicht sein, dass an den bereits fast voll-ausgelasteten Flughafen TXL noch weitere Verbindungen durch Fördermittel angelockt werden“. … weiterlesen
























Wohnungsbau im WLD

136 wp 14 12 a WLD LambertUnser Stadtrat, Herr Lambert, stellte die Bebauungspläne zweier neuer Wohnäuser auf dem 2.300qm großen Gelände am Waidmannsluster Damm  161/163 vor.
Damit ist das leidige Thema der Verwahrlosung der beiden Grundstücke WLD/Hubertus endlich vom Tisch.
Beim Projekt handelt es sich – so Herr Lambert: „.. Wird es eine attraktive hochwertige Wohnanlage für Menschen, die am Monatsende den einen oder anderen € noch übrig haben, um diesen hier auszugeben … … weiterlesen


Entgeltordnung

LambertPSehr geehrte Damen und Herren,
gestern hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden, dass Luftverkehrsgesellschaften nicht das Recht haben, die der Flughafengesellschaft durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt als zuständiger Luftfahrtbehörde erteilte Genehmigung der Entgeltordnung für den Flughafen Tegel im Klagewege anzugreifen. … weiterlesen


Beginn der Abbrucharbeiten

Balzer Cite Foch Seidel BPDEndlich ist es soweit. Nach jahrelangem Stillstand begannen heute die Abrissarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Einkaufszentrums in der Cité Foch. Vor Ort begrüßten Bezirksbürgermeister Frank Balzer, Baustadtrat Martin Lambert und Dirk Seidel, Niederlassungsleiter Berlin der BPD Immobilienentwicklung GmBH, interessierte Bürgerinnen und Bürger im Rahmen der beginnenden Abrissarbeiten. … weiterlesen




Lösungen für den Radverkehr

Schmidt 0516 StS_2016Einen Schlagabtausch zur Radverkehrspolitik im Bezirk Reinickendorf gab es auf der Mai-Sitzung der BVV Reinickendorf. Während die Grünen auf eine Verdrängung des Autoverkehrs setzen, stellte die CDU klar, dass es ihr um praktische Lösungen und eine Trennung von Rad- und Autoverkehr geht, wo dies möglich ist. … weiterlesen




10.000 € für die AZ Residenzstraße

Lambert P P1680604 800Bezirksstadtrat Martin Lambert: AZ Residenzstraße unterstützt sechs Kiezprojekte mit rund 10.000 Euro.
„In den letzten Monaten konnten erste Aktionen auf der Residenzstraße mit Beteiligung der Geschäftsleute und dem Verein „Zukunft Resi – Rundherum“ erfolgreich umgesetzt werden.
Ich erinnere an den Halloween-Schaufenster-Wettbewerb, die Verschönerung des Mittelstreifens durch Blumenampeln, und nicht zuletzt startete Bezirksbürgermeister Frank Balzer Anfang Mai die Reinickendorfer Brunnensaison am Franz-Neumann-Platz. … weiterlesen

Internationalen Gartenausstellung

Im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung (IGA) 2017 nimmt der Bezirk Reinickendorf mit dem Beitrag der Gartenstadt Frohnau als Ausstellungsort teil. Aus diesem Anlass hat Herr Bezirksstadtrat Martin Lambert am Sonntag, den 17. April 2016 zur Auftaktveranstaltung in das Centre Bagatelle geladen.  v.l.n.r.: Dr. Klaus von Krosigk, Beate Profé, Martin Lambert, Prof. Hans-Peter Lühr, Rüdiger Zech Bild: BA Reinickendorf … weiterlesen

















Einladung zur Eröffnung der Mittelbruchzeile

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten Sie herzlich zur Eröffnung der Mittelbruchzeile am Donnerstag, 10. Dezember 2015 um 14 Uhr einladen. Bezirksstadtrat Martin Lambert wird zusammen mit der Landschaftsplanerin Barbara Willecke, dem Quartiersrat und dem Quartiersmanagement den neu gestalteten 2. Abschnitt der Mittelbruchzeile eröffnen.      … weiterlesen