Entwarnung: Amok-Alarm war Fehlalarm

Kurz vor zwölf Uhr am Mittag ging am Donnerstag bei der Polizei ein Amok-Alarm an der Max-Beckmann-Oberschule in Reinickendorf ein: Eine Stunde später wurde Entwarnung gegeben. Laut Polizei handelte es sich um einen Fehlalarm. Offenbar hatte einer der drei Alarmanlagen im Schulgebäude aufgrund eines technischen Defekts selber Alarm ausgelöst. … weiterlesen

Neubildung des Jugendhilfeausschusses

Nach der Konstituierung der Bezirksverordnetenversammlung ist umgehend der Jugendhilfeausschuss für diese Wahlperiode neu zu bilden.
Hierzu werden die im Bezirk wirkenden anerkannten Träger der freien Jugendhilfe aufgefordert, geeignete und zur Übernahme dieses Mandats als Bürgerdeputierte/r bereite Bewerber schriftlich vorzuschlagen. … weiterlesen


Musik, Tänze und höfisches Leben

Zu einer „leichtfüßigen“ Zeitreise lädt die Humboldt-Bibliothek in Tegel am Samstag, dem 3. September um 17.30 Uhr. Das Ensemble „Rokolino“ und Tänzer von „Potsdamer Rokoko e.V“. entführen die Besucherinnen und Besucher in die faszinierende Welt höfischer Etikette im Barock und Rokoko. Farbenprächtige Gewänder, stilechte Perücken und stimmungsvolle Musik verzaubern das Publikum. … weiterlesen

“Meine Heimat in Berlin“

Schultze-Berndt Meine Heimat in Berlin Humboldt-Bibliothek Bild BA– Ausstellung in der Humboldt-Bibliothek –
Im Beisein des Schulleiters, zahlreicher Schülerinnen und Schüler, ihrer Eltern und Lehrer eröffnete Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt am 19. Juli eine Ausstellung mit Fotoarbeiten, die in einem Projekt der Jean-Krämer-Schule entstanden sind. Unter dem Motto „Meine Heimat in Berlin“ entstanden vor dem Hintergrund, dass ein Großteil der am Projekt Beteiligten geflüchtete junge Menschen sind, eindrucksvolle Aufnahmen, die die Zerrissenheit zwischen zwei Kulturen spiegeln und den Jugendlichen zugleich Erinnerungsmomente lieferten. … weiterlesen





6. Reinickendorfer Sprach- und Lesetage

Seniorenparlament 15  bvv  0031 Schultze-Berndt 1000 aBildungsstadträtin Katrin Schultze-Berndt lädt ein zu den 6. Reinickendorfer Sprach- und Lesetagen vom 11. bis 16. Juli. Auftaktlesung mit der renommierten Jugendbuchautorin Antje Babendererde.
101 Veranstaltungen überall im Bezirk, davon alleine 79 für Kinder und Jugendliche. … weiterlesen

Sprach- und Lesetage

Seniorenparlament 15  bvv  0031 Schultze-Berndt 1000 aBildungsstadträtin Katrin Schultze-Berndt lädt ein zu den 6. Reinickendorfer Sprach- und Lesetagen vom 11. bis 16. Juli. Auftaktlesung mit der renommierten Jugendbuchautorin Antje Babendererde. 101 Veranstaltungen überall im Bezirk, davon alleine 79 für Kinder und Jugendliche. … weiterlesen




Wettbewerb „Blühender Schulhof“

Auf Initiative der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf hat das Bezirksamt Reinickendorf den Wettbewerb „Blühender Schulhof“ ausgelobt. Alle Reinickendorfer Grundschulen und Sonderpädagogischen Förderzentren waren aufgerufen, für die Begrünung ihres Schulhofes ein Gestaltungs- und Pflanzkonzept zu erarbeiten.Am 25.04.2016 hat die Jury unter dem Vorsitz der Schulstadträtin Katrin Schultze-Berndt drei Wettbewerbsbeiträge ausgewählt. … weiterlesen


Bücherspende für Reinickendorfs Willkommensklassen!

Fr. Schultze-Berndt (hintere Reihe, 3. von links), Bezirksstadträtin für Schule, Bildung und Kultur, Hr. Kempkes (3. von rechts) Geschäftsführer der Fa. MAGO, Hr. Grasse (rechts außen), Schulleiter der Victor-Gollancz-Grundschule zusammen mit den Lehrkräften und den Schülerinnen und Schülern der zwei Willkommensklassen bei der Übergabe der Bücherspende. Bild: BA Reinickendorf … weiterlesen




Noch Fördermittel zu vergeben

Seniorenparlament 15 bvv 0031 Schultze-Berndt 1000 a„Für das Jahr 2016 stehen noch Mittel aus dem Berliner Projektfonds kulturelle Bildung für die Förderung von kulturellen Projekten zur Verfügung. Diese Projekte ergänzen das schulische Lernen und eröffnen Kindern und Jugendlichen die Begegnung mit Kunst und Kultur, unabhängig von der Herkunft und dem sozialen Status“, erklärt Katrin Schultze-Berndt, Bezirksstadträtin für Schule, Bildung und Kultur.   … weiterlesen













Newsletter „Kultur und Mehr“ für Oktober

„Mit den „Reinickendorf Classics“ und der „Lesezeichen“ – Reihe in der Humboldt-Bibliothek starten gleich zwei traditionsreiche und attraktive Veranstaltungsreihen in eine neue Saison. Dies steht im Mittelpunkt des Oktober – Kulturnewsletters“, so beschreibt die Bezirksstadträtin für Schule, Bildung und Kultur Katrin Schultze-Berndt die aktuelle Ausgabe. … weiterlesen


4. Reinickendorfer Seniorenparlament

Seniorenparlament bvv 15 0005 a Massoud Jamshidpour VorsitzenderZur Sitzung des 4. Reinickendorfer Seniorenparlaments.
Den Vorsitz und die Leitung der Veranstaltung hatte Herr Jamshidpour (li), der leider verbal sehr schlecht rüberkam, was sicherlich nicht nur an der Saalakustik sondern auch der ausgesteuerten Technik geschuldet sein konnte. … weiterlesen