Zukunftskonzept Reinickendorf

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen nimmt erfreut den Zwischenbericht des Bezirksamtes in der heutigen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung zur Kenntnis, dass nunmehr ein Zukunftskonzept für Reinickendorf erarbeitet wird. Erst nach langen Diskussionen in den Ausschüssen konnte der im September 2015 von Bündnis 90/Die Grünen eingebrachte Antrag im März diesen Jahres in der BVV beschlossen werden. … weiterlesen



AfD-Reinickendorf stellt sich vor.

Die AfD ist die Partei des gesunden Menschenverstandes und der bürgerlichen Wertevorstellungen. Wir unterscheiden uns von den Altparteien insbesondere dadurch, dass wir den Mut haben, die Wahrheit klar und deutlich auszusprechen. Und wir stehen auf der Seite der arbeitenden Bevölkerung, der Familien, der Ruheständler und aller ehrlichen Steuerzahler. Die Wünsche privilegierter Minderheiten stehen bei uns nicht im Mittelpunkt. … weiterlesen




















Eigeninitiative an Schulen wird gestärkt

Projektmittelfonds Schule 2016
Wieder insgesamt 20 000 Euro können 13 ausgewählte Reinickendorfer Schulen in 2016
aus dem Projektmittelfonds für Projekte, die über den Regelunterricht hinaus gehen,
verwenden. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN freuen sich darüber, dass diese zusätzliche
Unterstützung nun schon zum 5 mal vergeben werden kann. So wird besonderes
Engagement an den Schulen honoriert.      … weiterlesen

SPD und CDU verhindern Neubesetzung des seit Oktober vakanten Stadtratpostens

Seit dem tragischen Tod von Andreas Höhne im Oktober 2015 ist der wichtige
Bezirksstadtratsposten für die Abteilung Jugend, Familie und Soziales vakant. In der 48.
Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf sollte der Posten nun auf
Vorschlag der SPD mit dem Bezirksverordneten Marco Käber neu besetzt werden.      … weiterlesen

Auch CDU-Stimmen für Herrn Brockhausen

Steinbergsiedlung Stephan Schmidt P StS-Treppe(byFHM)In der BVV stand nach dem Tode von Herrn Andreas Höhne das Amt eines neuen stellvertretenden Reinickendorfer Bürgermeisters zur Wahl.
Zitat des Reinickendorfer BVV Fraktionsvorsitzenden der CDU Herrn Schmidt: „Mit der Wahl von Herrn Brockhausen (SPD) haben wir deutlich gemacht, dass es uns ausschließlich um die persönliche Eignung eines Kandidaten für eine Position im Bezirksamtskollegium geht.“      … weiterlesen




ViP vom KiEZ > Stephan Schmidt

kkkk.128vip.schmidt1 cdu a PbViP-Stephan Schmidt -Vorsitzender der CDU- Fraktion in der BVV Reinickendorf
Von Frau Karin Brigitte Mademannn (kkkk) (1/2)
Der diesjährige November war ein wichtiger Monat im politischen Leben von Stephan Schmidt. Am 13.11.2015, zwei Tage vor seinem 42.Geburtstag,  nominierte die CDU Reinickendorf ihre Kandidaten für das Abgeordnetenhaus und die Bezirksverordnetenversammlung (BVV).       … weiterlesen


Volkspark Wittenau – Göschenpark

Wohlert pDer Volkspark Wittenau erhält den Beinamen Göschenpark
Die Reinickendorfer Bezirksverordnetenversammlung hat in ihrer Dezember-Sitzung auf Initiative des Ortsvorsitzenden der CDU Wittenau Björn Wohlert und des Wittenauer Bezirksverordneten Michael Windisch beschlossen, dem Volkspark Wittenau den Beinamen Göschenpark zu geben. Damit ist der im Volksmund verwendete Name Göschenpark nun auch offizielle weitere Bezeichnung des Parks.      … weiterlesen







HoehneDie SPD-Fraktion Reinickendorf trauert um den Stellvertretenden Reinickendorfer Bezirksbürgermeister und Stadtrat für Jugend, Familie und Soziales, Andreas Höhne, der in der vergangenen Nacht nach schwerer Krankheit gestorben ist.

Sein Engagement, seine Tatkraft und sein Lebensmut, auch noch in den Zeiten seiner schweren Krankheit, waren ein großes Vorbild. Wir sind fassungslos, dass er jetzt nicht mehr in unserer Mitte ist. Er wird eine große Lücke hinterlassen.
Unsere Gedanken sind bei seiner Familie.