DIE LINKE und die BVV Reinickendorf

Linke Hakan Tas IMG_0898Die Partei DIE LINKE in Reinickendorf hatte zu ihrem Sommerfest eingeladen. Man traf sich im Restaurant direkt gegenüber vom Rathaus Reinickendorf. Ob dieser Ort zufällig gewählt worden war oder wohl Absicht dahinterstand? In das Rathaus und die dortige BVV möchte DIE LINKE „im September einziehen“, wie Felix Lederle, der Bezirksvorsitzende, mitteilte. … weiterlesen





















Women`s Area –

Wahlplakat Brockhausen_Uwe_B-0714 Spitzenkandidat BVV 1000– ein gemeinsames Projekt von Frauen für Frauen!
Am Donnerstag, den 09.06.2016, startete mit einer spannenden und lebendigen Auftaktveranstaltung zusammen mit interessierten Ehrenamtlichen, geflüchteten Frauen, Vertreterinnen und Vertretern der Presse, der Reinickendorfer Gleichstellungsbeauftragten und dem Integrationsbeauftragten, der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen, dem Verein der BAUFACHFRAU und der Initiative „Willkommen in Reinickendorf“ in der Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete und asylsuchende Menschen auf dem ehemaligen Gelände der Karl-Bonhoeffer-Klinik das Projekt „Women`s Area“! … weiterlesen


Familiensommerfest im Fuchsbau

Brockhausen Familienfest Kinderzirkuschef DongowskiIm Fuchsbau ging es am Wochenende hoch her.
Auf dem großen Familiensommerfest am 12. Juni 2016 im Fuchsbau wurde den kleinen und großen Gästen wieder ein tolles Programm geboten. Das spannende und vielseitige Angebot reichte von einem bunten Bühnenprogramm, MitMachCircus, MitMachTrommeln, Hüpfburg, Ponyreiten bis hin zu verschiedenen Angeboten für das leibliche Wohl. … weiterlesen






Zukunftskonzept Reinickendorf

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen nimmt erfreut den Zwischenbericht des Bezirksamtes in der heutigen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung zur Kenntnis, dass nunmehr ein Zukunftskonzept für Reinickendorf erarbeitet wird. Erst nach langen Diskussionen in den Ausschüssen konnte der im September 2015 von Bündnis 90/Die Grünen eingebrachte Antrag im März diesen Jahres in der BVV beschlossen werden. … weiterlesen







AfD-Reinickendorf stellt sich vor.

Die AfD ist die Partei des gesunden Menschenverstandes und der bürgerlichen Wertevorstellungen. Wir unterscheiden uns von den Altparteien insbesondere dadurch, dass wir den Mut haben, die Wahrheit klar und deutlich auszusprechen. Und wir stehen auf der Seite der arbeitenden Bevölkerung, der Familien, der Ruheständler und aller ehrlichen Steuerzahler. Die Wünsche privilegierter Minderheiten stehen bei uns nicht im Mittelpunkt. … weiterlesen



































Historisches

Luftschutzbunker Wittenau Wohlert P Foto SHartmannHistorische Informationstafel vor Luftschutzbunker in Wittenau im Frühjahr.
Auf Vermittlung der Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt gelang es, den Verein „Berliner Unterwelten“ dafür zu gewinnen, die Organisation und Umsetzung der von dem Ortsvorsitzenden der CDU Wittenau Björn Wohlert angeregten Informations-/Gedenktafel vor den Luftschutzbunkern in der Wittenauer Straße zu übernehmen.
Dazu zählen auch die Recherche, die Erstellung von Texten und die Aufstellung der Tafel. … weiterlesen

























Rassismus in Heiligensee

Linke Hakan Tas PBezüglich eines rassistischen Übergriffes erklärt der Reinickendorfer Abgeordnete Hakan Tas (MdA, DIE LINKE):
Gestern hat der Reinickendorfer Bundestagsabgeordnete Frank Steffel (CDU) über Facebook auf ein äußerst bestürzendes Ereignis in Reinickendorf aufmerksam gemacht. In einem Restaurant wurde ein Kellner von einem „glatzköpfigen, muskelbepackten“ Rassisten als „Scheiß Araber“ beleidigt und mit verbaler Gewalt bedroht.     … weiterlesen