Auszüge aus einer PM-Mail – Reinickendorf droht der Verkehrs-Infarkt. Nach jetzigem Planungsstand werden im Jahr 2021 die drei wesentlichen Verkehrsadern A111, S25 und U6 durch parallele Baumaßnahmen gleichzeitig stillgelegt…..Die Konsequenzen für alle Berufstätigen, den Bus- und Bahnverkehr, Handwerker und Lieferanten sowie die betroffenen Anwohner wären katastrophal…..Durch die Verschiebung der Grundsanierung der 13,3 km langen A111 zwischen Dreieck Charlottenburg und der Stadtgrenze vom Jahr 2014 auf das Jahr 2021 sowie den gleichzeitigen Sanierungs- und Ausbauarbeiten der an der U6 (Dammsanierung zwischen Kurt-Schumacher-Platz und Alt-Tegel) im Zeitraum von März 2020 bis Dezember 2021 und der S25 (zwischen Tegel und Schönholz) im Zeitraum Mai 2020 und Oktober 2021 werden drei unverzichtbare Verkehrsträger gleichzeitig lahmgelegt. Björn Wohlert kb155m

<div>Auszüge aus einer PM-Mail – Gutachten bzgl. Volksentscheid Tegel.
Gutachten schafft Klarheit – Flughafen Tegel wird geschlossen!
Mit dem gestern veröffentlichten Bericht des als Gutachter vom Berliner Senat berufenen ehemaligen Bundesrichters Dr. Stefan Paetow zum Volksentscheid Tegel, wird klar, dass der Flughafen Tegel wie geplant spätestens sechs Monate nach der Eröffnung des BER geschlossen werden muss…..Die Links finden Sie hier:
http://tegelschliessen-zukunftoeffnen.de/unser-brief-an-dr-paetow/
http://tegelschliessen-zukunftoeffnen.de/wp-content/uploads/2018/01/180116_BI-Statement_Ergebnis-Gutachten-Paetow.pdf                  ….. kb155m

Techowpromenade

Zusätzliche Parkplätze an der Techowpromenade.
17 zusätzliche Parkplätze gibt es nun an der Techowpromenade in Wittenau. Nachdem dort in unmittelbarer Nachbarschaft einer Pflegeeinrichtung neue seniorengerechte Wohnungen entstanden, hatten Anwohner den Mangel von ausreichend Pkw-Stellflächen beklagt. … weiterlesen






Blaulicht gibt´s nach Hermsdorf & Frohnau

Hallo Kiezblatt,
anbei Infos über eine weitere wunderbare Aktion der Waldfreunde e.V.:
Am 18. November surrten die Akkuschrauber der Waldfreunde Tegelsee für die Sicherheit der Frohnauer und Hermsdorfer Autofahrer. Ausgestattet mit Warnwesten und wetterfester Kleidung traten die Waldfreunde mit finanzieller Unterstützung der Stiftung Naturschutz in Aktion: … weiterlesen




Welcome to Miami:

URBAN NATION präsentiert vier KünstlerInnen beim diesjährigen „Juxtapoz Clubhouse“!
URBAN NATION freut sich, in diesem Jahr offizieller Partner des Projektes „Juxtapoz Clubhouse“ in Miami zu sein. Das jährlich stattfindende Treffen der Street-Art-, Graffiti- und Urban-Contemporary-Art-Szene wird von dem kalifornischen Kunst- und Kulturmagazin Juxtapoz in Kooperation mit Adidas Skateboarding initiiert. … weiterlesen









Lufthansa-Entscheidung ist falsch –

Fluglärm macht krank!
Die Lufthansa hat entschieden, die Flüge der alten Boeing 747-400, die seit Anfang November auf der Strecke Berlin-Frankfurt am Main pendeln und zu erheblichen Anwohner-Protesten geführt haben, fortzusetzen.
Hierzu erklärt der Abgeordnete und Flughafenkoordinator der Berliner SPD-Fraktion, Jörg Stroedter: … weiterlesen



Leserin-Mail-an Hundehalter

sehr geehrte Damen und Herren,
gestern konnte ich – mal wieder – eine Hundehalterin in Reinickendorf-Ost beobachten, die so absolut keine Ahnung hatte, wie man einen Hund erzieht! Ihr junger Boxer hatte ihr wohl nicht gehorcht – daraufhin nahm sie ihn in den Schwitzkasten und wiederholte andauernd den selben Satz. Aals ich ihr erklären wollte, dass das totaler Quatsch ist, wurde sie aggressiv und pöbelte mit mir! Wann endlich wird in Berlin die Hundehalter – Prüfung eingeführt? … weiterlesen




Auszüge aus einer PM-Mail – Tannenbaumaktion im Quartiersmanagement Lettekiez am Freitag, 2.12.2017. Am Weihnachtsbaume die Lichter brennen … Interesse ? > Büro des Quartiersmanagement, Mickestr. 14, 13409 Berlin, bis zum 27. November 2017 anmelden. An einem Aktionstag am Freitag, dem 2. Dezember ab 14 Uhr mit Musik, heißer Schokolade, Waffeln und buntem Schmücken werden die Bäume vor dem Büro des Quartiersmanagement in der Mickestraße 14 ausgegeben.
PMM / kb153m
















SICHERHEIT FÜR ALLE

Informationen zum Volksbegehren für mehr Videoaufklärung & Datenschutz
mit HEINZ BUSCHKOWSKY, ehem. Bürgermeister von Neukölln, Mit-Initiator des Aktionsbündnisses für mehr Videoaufklärung und Datenschutz SASCHA BRAUN,Gewerkschaft der Polizei, Abteilungsleiter für Rechts- und Kriminalpolitik, STEPHAN SCHMIDT MdA,Wahlkreisabgeordneter für Heiligensee, Konradshöhe, Tegelort und Tegel am Montag, dem 20. November 2011 um 19 Uhr – Elchdamm 171, 13503 Berlin (auf dem Sportplatz) PMM




Guten Tag – ich komme vom KiEZBLATT!

Wahl Reinickendorf und …?
Verständlich, dass sich nun die Leser/innen vom KiEZBLATT nach der Wahl „brennend“ über die Auswirkungen des Wahlergebnisses auf das zukünftige Wirken der in der Reinickendorfer BVV ehrenamtlichen Mitglieder der vertretenden Parteien interessieren.
Wir haben diese um Besuchstermine und Stellungnahme zu den zusammengefassten wichtigen LeserFragen gebeten.* … weiterlesen







Depression nach Schlaganfall
Vortrag im Rahmen der Informationsreihe für Betroffene, Angehörige und Interessierte Dienstag, 24.10.2017, 17.00–18.30 Uhr – Ort: Servicepunkt Schlaganfall, Luisenstraße 9, 10117 Berlin-Mitte. Der Eintritt ist frei. www.schlaganfallallianz.de/tab-0/ueber-die-bsa/veranstaltungen/depression-nach-schlaganfall-2017/ – Auszüge aus einer PM-Mail – Anne Katrin Pawelzik