Musik, Tänze und höfisches Leben

Zu einer „leichtfüßigen“ Zeitreise lädt die Humboldt-Bibliothek in Tegel am Samstag, dem 3. September um 17.30 Uhr. Das Ensemble „Rokolino“ und Tänzer von „Potsdamer Rokoko e.V“. entführen die Besucherinnen und Besucher in die faszinierende Welt höfischer Etikette im Barock und Rokoko. Farbenprächtige Gewänder, stilechte Perücken und stimmungsvolle Musik verzaubern das Publikum. … weiterlesen


“Meine Heimat in Berlin“

Schultze-Berndt Meine Heimat in Berlin Humboldt-Bibliothek Bild BA– Ausstellung in der Humboldt-Bibliothek –
Im Beisein des Schulleiters, zahlreicher Schülerinnen und Schüler, ihrer Eltern und Lehrer eröffnete Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt am 19. Juli eine Ausstellung mit Fotoarbeiten, die in einem Projekt der Jean-Krämer-Schule entstanden sind. Unter dem Motto „Meine Heimat in Berlin“ entstanden vor dem Hintergrund, dass ein Großteil der am Projekt Beteiligten geflüchtete junge Menschen sind, eindrucksvolle Aufnahmen, die die Zerrissenheit zwischen zwei Kulturen spiegeln und den Jugendlichen zugleich Erinnerungsmomente lieferten. … weiterlesen












Wettbewerb „Blühender Schulhof“

Auf Initiative der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf hat das Bezirksamt Reinickendorf den Wettbewerb „Blühender Schulhof“ ausgelobt. Alle Reinickendorfer Grundschulen und Sonderpädagogischen Förderzentren waren aufgerufen, für die Begrünung ihres Schulhofes ein Gestaltungs- und Pflanzkonzept zu erarbeiten.Am 25.04.2016 hat die Jury unter dem Vorsitz der Schulstadträtin Katrin Schultze-Berndt drei Wettbewerbsbeiträge ausgewählt. … weiterlesen






Eigeninitiative an Schulen wird gestärkt

Projektmittelfonds Schule 2016
Wieder insgesamt 20 000 Euro können 13 ausgewählte Reinickendorfer Schulen in 2016
aus dem Projektmittelfonds für Projekte, die über den Regelunterricht hinaus gehen,
verwenden. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN freuen sich darüber, dass diese zusätzliche
Unterstützung nun schon zum 5 mal vergeben werden kann. So wird besonderes
Engagement an den Schulen honoriert.      … weiterlesen


Turnhallen können nur die letzte Notlösung sein!

spd fraktionsvorsitzender Colle  0095 PReinickendorf muss sich seiner Verantwortung bei der Flüchtlingsunterbringung stellen!
Zur aktuellen Beschlagnahmung von drei Reinickendorfer Turnhallen als Notunterkünftige für Flüchtlinge erklärt Gilbert Collé, Vorsitzender der SPDFraktion in der BVV Reinickendorf „Die Unterbringung von Flüchtlingen in Turnhallen darf nur die allerletzte Notlösung sein, um Obdachlosigkeit zu verhindern.      … weiterlesen





Weihnachtsmarkt

Am 27. November 2015 von 16-20 Uhr lädt die Borsigwalder Grundschule in der Miraustraße 100 zu einem Weihnachtsmarkt ein.
In einem festlich geschmückten Zirkuszelt auf dem Schulhof gibt es weihnachtliche
Leckereien, handgefertigte Basteleiennd einen Weihnachtsmann, der für kleine Überraschungen sorgt. Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen.