Noch Fördermittel für kulturelle Projekte zu vergeben

Seniorenparlament 15 bvv 0031 Schultze-Berndt 1000 a„Für das Jahr 2016 stehen noch Mittel aus dem Berliner Projektfonds kulturelle Bildung für die Förderung von kulturellen Projekten zur Verfügung. Diese Projekte ergänzen das schulische Lernen und eröffnen Kindern und Jugendlichen die Begegnung mit Kunst und Kultur, unabhängig von der Herkunft und dem sozialen Status“, erklärt Katrin Schultze-Berndt, Bezirksstadträtin für Schule, Bildung und Kultur. … weiterlesen

Salut d’Amour – Konzert mit dem „Caféhaus-Duo“ vom Salonorchester Berlin
Am Freitag, dem 09. September 2016, um 19.30 Uhr lädt die Humboldt-Bibliothek in Tegel zu einem musikalischen Abend: Zu Gast wird das „Caféhaus-Duo“ vom Salonorchester Berlin sein. Mona Seebohm (Violine) und Christoph Sanft (Klavier) bieten nostalgische Salonmusik und virtuose Zigeunerweisen aus den Caféhäusern des beginnenden 20. Jahrhunderts. Der Eintritt ist frei, die Künstler bitten um eine Spende.
Humboldt-Bibliothek Karolinenstr. 19, 13507 Berlin, Tel.: 030-4373680
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11.00-19.00 Uhr und Sa 11.00-16.00 Uhr

Musik, Tänze und höfisches Leben

Zu einer „leichtfüßigen“ Zeitreise lädt die Humboldt-Bibliothek in Tegel am Samstag, dem 3. September um 17.30 Uhr. Das Ensemble „Rokolino“ und Tänzer von „Potsdamer Rokoko e.V“. entführen die Besucherinnen und Besucher in die faszinierende Welt höfischer Etikette im Barock und Rokoko. Farbenprächtige Gewänder, stilechte Perücken und stimmungsvolle Musik verzaubern das Publikum. … weiterlesen

Neuer Bibliotheksleiter …

Bibliotheksleiter Herr Dr Wissen Humboldt Bibliothek BA ReinickendorfAm 15.08.2016 hat Herr Dr. Wissen sein Amt als Bibliotheksleiter der Stadtbibliothek Berlin-Reinickendorf angetreten „Mit ihm konnten wir einen hervorragenden Kenner des deutschen und internationalen Bibliothekswesens für den Bezirk gewinnen“, sagt die Bezirksstadträtin für Schule, Bildung und Kultur, Katrin Schultze-Berndt und erklärt … weiterlesen


Die bunte Welt der 5. Jahreszeit!

137 wp 16 Narrenkappe EröffnungAufgepasst:
Ab sofort sind die Karten (auch mit Tischreservierung) bei der traditionellen Reinickendorfer Karnevallsgesellschaft >
„Narrenkappe Berlin e.V.“
für die Eröffnung der 5. Jahreszeit im Palais am See in Tegel erhältlich!

Hier engagieren sich Jung & Alt aus Spaß an der Freude mit Beiträgen, für die sie das ganze Jahr über trainierten – lassen Sie sich überraschen! … weiterlesen

















Lunchkonzerte

Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt lädt zu beliebten Lunchkonzerten an neuem Ort!
Seit über fünf Jahren bietet die Musikschule Reinickendorf allen Musikinteressierten und -liebhabern dienstags von 13 bis 14 Uhr bei freiem Eintritt die Gelegenheit, eine Stunde Musik unterschiedlicher Genres zu hören, dabei zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Inzwischen hat sich eine feste Zuhörer-Gemeinde gebildet, die das Angebot mit regem Interesse und Begeisterung verfolgt. … weiterlesen

Newsletter „Kultur und Mehr“ für Juni ist erschienen!
„Im Juni warten wieder spannende und interessante Veranstaltungen auf die Reinickendorferinnen und Reinickendorfer. Der Schwerpunkt liegt dabei im Historischen. Das Museum Reinickendorf Führungen durch die ständige Ausstellung des Museums. den historischen Ort Krumpuhler Weg und das Schau(ins)fenster Hannah Höch“, so beschreibt die Bezirksstadträtin für Schule, Bildung und Kultur Katrin Schultze-Berndt die aktuelle Ausgabe ihres Kulturnewsletters.
Der Beginn der sommerlichen Promenadenkonzerte in Tegel und Büchertipps der Bibliotheken sind weitere Themen. Bestellen kann man ihn unter  kulturnewsletter@reinickendorf.berlin.de.
PMBA KB1353



Frau Schultze-Berndt fördert Kulturprojekte

Seniorenparlament 15 bvv 0031 Schultze-Berndt 1000 a„Für das Jahr 2016 kann ich noch Mittel der Dezentralen Kulturarbeit im Bezirk zur Verfügung stellen“, freut sich Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt und lädt Künstlerinnen und Künstler ein, bis zum 31. Mai 2016 ihre Projektanträge aus den Bereichen Musik, Bildende Kunst, Tanz, Theater, Film und Literatur beim Bezirksamt Reinickendorf, Amt für Weiterbildung und Kultur, Interne Dienste / Fachbereich Kunst und Geschichte, Buddestraße 21, 13507 Berlin, einzureichen. … weiterlesen









Lesung

CDU Dregger Bürgerbüro 14 033830  a  P 800Herr Dregger lädt zur Lesung mit Islamismus-Experten ein.
Auf Einladung des Abgeordneten Burkard Dregger, MdA, stellte Autor und Islamismus- Experte Ahmad Mansour letzten Mittwoch seine wichtigsten Thesen und Forderungen aus seinem neusten Buch „Generation Allah – Warum wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen“ vor einem großen Publikum in der Reinickendorfer Bibliothek am Schäfersee vor.     … weiterlesen



















Newsletter „Kultur und Mehr“ für Oktober

„Mit den „Reinickendorf Classics“ und der „Lesezeichen“ – Reihe in der Humboldt-Bibliothek starten gleich zwei traditionsreiche und attraktive Veranstaltungsreihen in eine neue Saison. Dies steht im Mittelpunkt des Oktober – Kulturnewsletters“, so beschreibt die Bezirksstadträtin für Schule, Bildung und Kultur Katrin Schultze-Berndt die aktuelle Ausgabe. … weiterlesen