Frau Schultze-Berndt fördert Kulturprojekte

Seniorenparlament 15 bvv 0031 Schultze-Berndt 1000 a„Für das Jahr 2016 kann ich noch Mittel der Dezentralen Kulturarbeit im Bezirk zur Verfügung stellen“, freut sich Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt und lädt Künstlerinnen und Künstler ein, bis zum 31. Mai 2016 ihre Projektanträge aus den Bereichen Musik, Bildende Kunst, Tanz, Theater, Film und Literatur beim Bezirksamt Reinickendorf, Amt für Weiterbildung und Kultur, Interne Dienste / Fachbereich Kunst und Geschichte, Buddestraße 21, 13507 Berlin, einzureichen. … weiterlesen









Ursula Hanke-Förster

Vögel und andere Figuren. Skulptur und Grafik einer Berliner Künstlerin
Ursula Hanke-Förster (1924-2013) absolvierte die Schule für Kunst und Handwerk Berlin und die Hochschule für Bildende Künste Berlin, war Schülerin von Max Kaus und Gustav Seitz sowie Meisterschülerin von Renée Sintenis. 1954 erhielt sie den Kunstpreis der Stadt Berlin. Neben einem umfangreichen grafischen Werk und zahlreichen Skulpturen schuf sie auch Arbeiten für den öffentlichen Raum.    … weiterlesen




HEIM_SPIEL Reinickendorf

Seniorenparlament 15 bvv 0031 Schultze-Berndt 1000 aBezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt:
»Heim_Spiel« ist eine 2012 vom Frauenmuseum Berlin entwickelte Ausstellungsreihe, die in Berlin lebenden und professionell arbeitenden Künstlerinnen Gelegenheit zur Präsentation gibt. Zugelassen sind jeweils nur Bewerberinnen, die in dem Bezirk leben oder arbeiten, in dem die Ausstellung stattfindet – in diesem Fall Reinickendorf. In den letzten Jahren waren es Tempelhof-Schöneberg (2012), Spandau (2013), Mitte (2014) und Charlottenburg-Wilmersdorf (2015).      … weiterlesen

Lesung

CDU Dregger Bürgerbüro 14 033830  a  P 800Herr Dregger lädt zur Lesung mit Islamismus-Experten ein.
Auf Einladung des Abgeordneten Burkard Dregger, MdA, stellte Autor und Islamismus- Experte Ahmad Mansour letzten Mittwoch seine wichtigsten Thesen und Forderungen aus seinem neusten Buch „Generation Allah – Warum wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen“ vor einem großen Publikum in der Reinickendorfer Bibliothek am Schäfersee vor.     … weiterlesen



















Newsletter „Kultur und Mehr“ für Oktober

„Mit den „Reinickendorf Classics“ und der „Lesezeichen“ – Reihe in der Humboldt-Bibliothek starten gleich zwei traditionsreiche und attraktive Veranstaltungsreihen in eine neue Saison. Dies steht im Mittelpunkt des Oktober – Kulturnewsletters“, so beschreibt die Bezirksstadträtin für Schule, Bildung und Kultur Katrin Schultze-Berndt die aktuelle Ausgabe. … weiterlesen




















































Mitsingen

Kammerchor Wedding lädt zum Mitsingen ein
Der Kammerchor Wedding  präsentiert sein neues Programm im Rahmen „das Singende Rathaus Mitte“, BVV-Saal, Karl-Marx- Allee 31 am Donnerstag, 27.11.2014 von 11.00-15.00 Uhr. Es ist eine offene Tagesveranstaltung unter dem Motto „Singen für alle ab 50“. Gesungen werden einfache Lieder, Kanons und mehrstimmige Jahreszeitlieder. … weiterlesen