resiART – Veranstaltungsprogramm im Juni und Juli 2018

Auch in der zweiten Jahreshälfte bietet der Projektraum resiART wieder ein buntes künstlerisches und kulturelles Programm an. Das Entwickeln der eigenen Kreativität und das Erlernen von künstlerischen Fähigkeiten stehen bei resiART im Fokus. Kunstkurse und Workshops laden dazu ein, mitzumachen und sich inspirieren zu lassen. Schauen auch Sie einmal vorbei! … weiterlesen

Auszüge aus einer PM-Mail –Sehr geehrte Damen und Herren,die Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf lädt herzlich ein zur Theatervorstellung EINE ANDERE WELT, in der die Situation der Angehörigen von Menschen mit Demenz auf die Bühne gebracht wird. Eine Aufführung der Theatergruppe OstSchwung aus dem Theater der Erfahrungen – mit anschließendem Publikumsgespräch – Dienstag, den 12.06.2018, 16 – 18 Uhr –
Fontane-Haus (Märkisches Viertel), Königshorster Str. 6, 13439 Berlin… Unter der Schirmherrschaft von Uwe Brockhausen, Reinickendorfer Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Gesundheit, Integration und Soziales – Der Eintritt ist frei. Anmeldung und Information: 030 – 41 74 57 52, pflegeengagement@unionhilfswerk.de… kb159t







Auszüge aus einer PM-Mail –
… dreiteiliger Workshop, der im Rahmen des Lesefestivals „Sag, Auguste! – Lesen und lesen lassen im Kiez“ stattfindet, widmet sich dem Thema des Self-Publishing und richtet sich an alle Interessierten im Auguste-Viktoria-Allee-Kiez, die ihre Werke publizieren möchten. … Das Workshopangebot: von Samstag, 28. April bis Samstag, 26.Mai… Melden unter team@qm-auguste-viktoria-allee.de. Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee…kb158m

Auszüge aus einer PM-Mail – …Die Autorinnen und Autoren des Writers Coaching (Kurse der Volkshochschule Reinickendorf unter Leitung von Claudia Johanna Bauer) präsentieren ihre Texte. Skurril, bizarr, lebendig. Anders. Auf alle Fälle nicht langweilig. …Donnerstag, 12.04.2018, 19.30 Uhr – Humboldt-Bibliothek, Karolinenstraße 19, Berlin-Tegel …
Bettina Kerwien

Auszüge aus einer PM-Mail – … In den letzten zwei Jahren haben Prof. Dr. Jessica Lilli Köpcke und Arne Schöning Erzählungen und Fotos von 23 Menschen, die mit einer Querschnittslähmung leben, zusammengetragen. Diese Erzählungen bieten einen tiefen und persönlichen Einblick in das Leben der Protagonisten….Wir laden Sie heute … zur ersten Vernissage und Buchpräsentation ein. Fontane-Haus – Wilhelmsruher Damm 142c – 08.06.2018 von 16 bis 19 Uhr – kostnfrei. Prof. Dr. Jessica Lilli Köpcke, Arne Schöning .kb158t









Musische Tage …

… sind jedes Jahr ein kulturelles Highlight – bezeichnete Bezirksstadtrat Tobias Dollase die jetzt zu Ende gegangenen Musischen Tage. Vor Kindern, Jugendlichen, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrern sagte Dollase in seiner Rede beim Abschlusskonzert im Fontanehaus, die musikalische und kulturelle Bildung habe im Bezirk Reinickendorf einen hohen Stellenwert. … weiterlesen

resiART –

Veranstaltungsprogramm im April und Mai 2018.
Auch in den nächsten zwei Monaten lädt der offene Projektraum resiART zu Malkursen und kulturellen Veranstaltungen ein. Während einige Kurse fortgesetzt werden, bietet resiART auch drei neue Kurse an. Im zweiten Quartal des Jahres steht das Thema Farbe, ob Aquarell, Acryl oder Öl, im Mittelpunkt. Interessierte sind herzlich zu den neuen Kursen eingeladen. … weiterlesen













Los, macht MINT!

Am 7. März lädt Bildungsstadträtin Katrin Schultze-Berndt zum vierten Mal zur MINT-Messe „Reinickendorf forscht & experimentiert“ ins Fontane-Haus.
Schülerinnen und Schüler der Reinickendorfer Schulen zeigen in der Zeit von 15.30 bis 18.30 Uhr, woran sie in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik forschen und tüfteln. „Ich bin sehr gespannt, mit welchen innovativen und kreativen Experimenten, Konstruktionen und Entdeckungen die Schüler uns dieses Jahr überraschen“, so Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt. … weiterlesen

Meisterpianistinnen im Ernst-Reuter-Saal

Walachowski Duo eröffnet Konzertreihe
Seit einigen Jahren ist die Reihe der „Meisterpianisten in Reinickendorf“ Bestandteil von „Reinickendorf Classics“. Zum Auftakt in diesem Jahr kommt das Walachowski Duo in den Ernst-Reuter-Saal. Beginn ist am Samstag, dem 24. Februar 2018, um 19.00 Uhr. Karten für dieses Konzert gibt es unter der Rufnummer 030 – 479 974 23, an den Theaterkassen sowie an der Abendkasse. … weiterlesen

Kulturnewsletter

Kultur in Reinickendorf – Neuer Newsletter ist erschienen.
„Konzerte, Ausstellungen und Lesungen, alles ist vertreten in unserem Angebot im Februar“, sagt die Reinickendorfer Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt zum Inhalt ihres neuen Newsletters. Besonders weist sie auf zwei Angebote hin: „Die multimediale Wissenschaft-Show der Science Busters im Fontane-Haus und die Ausstellung zum 50. Geburtstag unserer Graphothek.“ … weiterlesen


Am 23. Februar 2018 startet eine neue Vorleserunde in der Stadtteilbibliothek Frohnau. Jeden Freitag wird Kindern zwischen 4 und 8 Jahren von 15.00 – 16.00 Uhr vorgelesen. Die Veranstaltung ist kostenlos, auch eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter: Stadtteilbibliothek Frohnau, Fuchssteinerweg 17, 13465 Berlin, Telefon 4010 9171”



Auszüge aus einer PM-Mail – Im Rahmen des Projektes „Wortfinder“ und des Lesefestivals „Sag, Auguste“ wird es am Dienstag, den 30. Januar von 10 bis 12 Uhr einen Workshop für Anwohnerinnen und Anwohner rund um die Auguste-Viktoria-Allee geben, der Ihnen Einblicke in die Werkzeuge des Hörbarmachens literarischer Texte gibt. Der Workshop findet in der Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West (Auguste-Viktoria-Allee 29-31) statt…. Sie sind herzlich eingeladen, die Teilnahme ist kostenfrei. Ihr Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee Tel. 030 670 64 999.
PMM



Fördermittel für kulturelle Projekte

„Ich freue mich, dass für das Jahr 2018 die Mittel aus dem Berliner Projektfonds kulturelle Bildung für die Förderung von kulturellen Projekten i.H.v. 50.000 € zur Verfügung gestellt und damit fast verdoppelt werden. Diese Projekte ergänzen das schulische Lernen und eröffnen Kindern und Jugendlichen die Begegnung mit Kunst und Kultur“, erklärt Katrin Schultze-Berndt, Bezirksstadträtin für Bauen, Bildung und Kultur. … weiterlesen