Auszüge aus einer PM-Mail – …20 Mannschaften aus ganz Berlin dem folgten Aufruf der Reinickendorfer Willkommensinitiative und begaben sich ins Märkische Viertel, um an dem jährlichen Refugees-Welcome-Cup teilzunehmen. In diesem Jahr wurde das Turnier von Willkommen in Reinickendorf e. V. in Kooperation mit dem BENN im MV, dem MSV Normannia und der GESOBAU-Stiftung durchgeführt – es war bereits die 5. Auflage des Turniers!…In einem äußerst fairen Turnier konnte die Kieztruppe FC Ballzauber die Siegermedaillie ergattern. Doch der eigentlich hochgefeierte Siegerpreis war der Pokal für die fairste Mannschaft des Turniers. Diesen Preis bekamen die Jura-Studierenden der HU Berlin. …
















Auszüge aus einer PM-Mail – …Die Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA), der soziale Arbeitnehmerflügel der CDU gewinnt seit Monaten immer mehr Mitglieder dazu. … Mit der Steigerung von 260% Neumitgliedern innerhalb von zwei Jahren gewinnt der soziale Flügel der CDU in Reinickendorf immer mehr an Bedeutung. Die Reinickendorfer CDU und CDA werden im Herbst gemeinsam zu einer Bürgerveranstaltung zum Thema Organspende einladen….


Auszüge aus einer PM-Mail – STEFFEL… Am Mittwochabend wählten ihn die 4.000 der Füchse Berlin Mitglieder einstimmig für eine weitere zweijährige Amtszeit….In 25 Sportarten liegt der Schwerpunkt des Vereins im Kinder-, Jugend- und Breitensport. Nach dem Bau eines modernen Vereinsheims sollen eine neue 3-Felder-Sporthalle und eine Tennishalle die Infrastruktur des Vereins weiter verbessern.






Auszüge aus einer PM-Mail – Am 01. Juni 2019 lädt der Jugendweiheverein Berlin/ Brandenburg 775 Gäste zu zwei Festveranstaltungen in den Ernst-Reuter-Saal in Berlin-Reinickendorf. Der gemeinnützige Verein verspricht 91 angehenden Erwachsenen gemeinsam mit Familie und Freunden einen besonderen Tag, an dem sie einmal ganz im Mittelpunkt stehen.

resiART

Im Juni werden im offenen Projektraum resiART Mal- und Zeichenkurse angeboten. Als Ort künstlerischen Schaffens, als Ideenwerkstatt und als Ausstellungs- und Veranstaltungsraum bereichert dieser lebendige und allen offenstehende Treffpunkt die Residenzstraße. Jeder hat die Möglichkeit, sich seinen Interessen entsprechend mit den unterschiedlichen Angeboten zu beschäftigen. … weiterlesen




Dampferfahrt > „Moby Dick“

Auszüge aus einer PM-Mail – …  Anlässlich des diesjährigen IDAHOT (Internationaler Tag gegen Homo-und Transphobie) am 17. Mai laden die Reinickendorfer Kreisverbände von SPD AGqueer, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke zu einer queerpolitischen Dampferfahrt auf das beliebte Ausflugsschiff „Moby Dick“ ein. Um dem Thema „Ehe für alle – und nun?“ mehr Gewicht zu verleihen, haben die vier Parteien hierfür erneut eine gemeinsame Veranstaltung organisiert, zu der alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind. Freitag, 17.05.2019 Einlass: 19.45 Uhr Abfahrt: 20.00 Uhr Ankunft: 22.00 Uhr Greenwichpromenade Berlin Tegel. … Die Teilnahme ist kostenfrei ….

EINLADUNG

Auszüge aus einer PM-Mail – EINLADUNG – Kommen Sie unverbindlich bei Kaffee und Eis mit der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratischen Frauen Reinickendorf (ASF) ins Gespräch über Europa. FREITAG, 17. MAI 2019 – 16.00 Uhr EU-Café der ASF-Reinickendorf Eiscafé San Remo im Einkaufszentrum am Clou, Kurt- Schumacher-Damm, 13405 Berlin Europa-Info-Stand… Nicole Borkenhagen, ASF-Kreisvorsitzende.






Hallo Unternehmerinnen & CEO´s

GEMEiNSAMKEIT ist gefragt!   Machen auch Sie mit!
Die FußballWeltmeisterschaft der Frauen findet in Frankreich vom 07.06.-07.07.2019 statt.
In dem Land, in dem nun unsere Männer im letzten Jahr nicht so dominant waren wie sie es sich vielleicht gedacht hatten.
Also bitte nichts wie ran an´s „LEDER“ und führen wir die Deutschen NationalFrauen mit unserem öffentlichen Engagement im gemeinsam vernetzten KiEZBLATT-Gewinn-Spiel zum Titel.
Nun, dass wir Frauen einen wesentlich interessanteren Ball spielen können als unsere Männer-Kicker ist ja lange kein Geheimnis mehr! … weiterlesen




Auszüge aus einer PM-Mail – Veranstaltungen im Juni 2019. > „Frohnaus Grünflächen und Parks – Gründungsideen, aktueller Zustand und Zukunft“am 4. Juni 2019…Behandelt werden in mehreren Vorträgen die Bedeutung der Grünflächen in der Grünungsgeschichte Frohnaus, Leben und Wirken Ludwig Lessers sowie die heutige Situation und die zukünftige Entwicklung der Parks und Grünflächen in der Gartenstadt. … sowie „Entwicklung des Gesundheits-Campus Dominikus“ am 27. Juni 2019 um 19:00 Uhr in den Dominikus-Saal, Dominikus-Krankenhaus Berlin, Kurhausstraße 30, 13467 Berlin….Carsten Benke – Mitglied des Vorstandes und Pressesprecher Bürgerverein

Auszüge aus einer PM-Mail – Unter dem Motto „Zukunft. Gemeinsam. Gestalten.“ fand am 2. März 2019 die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Schüler Union Reinickendorf statt….Die Schüler Union Reinickendorf war in den letzten Jahren kaum aktiv- dies soll sich nun ändern. In den kommenden Monaten möchte sich die SU inhaltlich sowie strukturell neu aufstellen- es soll eine Neugründung durchgeführt werden. Zur inhaltlichen Neuaufstellung wurde ein „5- Punkt Plan“ sowie ein Fahrplan mit konkreten Zielen erarbeitet – beides wurde auf der JHV einstimmig beschlossen….Besonders wichtig ist uns, dass jeder bei der Schüler Union mitmachen kann. Interessierte können sich gerne an folgende E-Mail melden: richardgamp@icloud.com. Wir denken, dass es in Berlin in der Bildungspolitik viel zu verbessern gibt, wir möchten die Chance unsere Zukunft, welche maßgeblich von der Bildung, welche wir erfahren, abhängt, mitzugestalten nutzen. Bild: Schüler Union Reinickendorf Bildunterschrift: v.l.n.r. Gregor Nägeli, Hannah Nägeli, Lara Eberhardt, Luisa Ilper, Rika Paul, Richard Gamp, Julian Karimi  



Auszüge aus einer PM-Mail – …bestätigte die CDU Vereinigung „Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft“ (CDA)“ Reinickendorf die Führungsspitze auf einer Mitgliederversammlung in der CDU Geschäftsstelle. Die 54jährige Bezirksverordnete Claudia Skrobek wurde in ihrem Amt als Kreisvorsitzende bestätigt. Sie erhielt 100 Prozent der Stimmen. … Zu Stellvertretern wurden Andreas Angerer, Helga Hötzl und Karl-Heinz Pastor ebenfalls einstimmig gewählt. Neuer Schatzmeister ist Michael Päplow, als Schriftführer kandidierte der ehemalige Bezirksverordnete Detlef Tilgner….


Auszüge aus einer PM-Mail – …die Jugendmannschaft der unter 14-jährigen Judokas ist vom Judo-Verband Berlin für den Berliner Amateursport-Preis nominiert worden. Der Preis wird von der Deutschen Olympische Gesellschaft Berlin und dem Landessportbund Berlin für herausragende Mannschaftsleistungen vergeben….Der SC Bushido ist stolz über die Nominierung und sieht diese als Auszeichnung für die gute Jugendarbeit und für das erfolgreichste Wettkampfjahr der Vereinsgeschichte….





Auszüge aus einer PM-Mail – Claudia Skrobek bleibt Kreisvorsitzende der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft in Reinickendorf. Am Samstag, dem 26.01.2019 wählte und bestätigte die CDU Vereinigung „Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft“ Reinickendorf die Führungsspitze auf einer Mitgliederversammlung in der CDU Geschäftsstelle.Die 54jährige Bezirksverordnete Claudia Skrobek wurde in ihrem Amt als Kreisvorsitzende bestätigt. Sie erhielt 100 Prozent der Stimmen. Skrobek führt seit zwei Jahren die CDU Vereinigung an und ist Mitglied des CDA Landesvorstandes und CDA Landesgeschäftsführerin. Zu Stellvertretern wurden Andreas Angerer, Helga Hötzl und Karl-Heinz Pastor ebenfalls einstimmig gewählt. Neuer Schatzmeister ist Michael Päplow, als Schriftführer kandidierte der ehemalige Bezirksverordnete Detlef Tilgner. Auch diese Wahlen erfolgten einstimmig.Als Beisitzer komplettieren aus dem CDU Ortsverband Lübars-Waidmannslust Michael Krieger und Jürgen Prachnau, aus der CDU Wittenau Oliver Kuhhagen und Max Fuchs sowie Konrad Kuhn aus dem Ortsverband Tegel den neuen Kreisvorstand. Auch diese Wahlen erfolgten jeweils in großer Geschlossenheit einstimmig….

Arbeitsgruppe Biodiversität

Sehr geehrte Frau Otto, sehr geehrter Herr Otto,
weltweit ist die Artenvielfalt bedroht. Es gibt große Kampagnen dagegen. Der Einzelne erscheint machtlos. ~ Und doch hat sich eine kleine Gruppe von Reinickendorfer Bürgern vorgenommen, in ihrer direkten Umgebung dagegen anzugehen. Im Gespräch mit der Bezirksverordnetenversammlung, dem Grünflächenamt und weiteren Institutionen hat sie bereits Erfolge erzielt. Wir hoffen, Gleichgesinnte zu finden.
Mit freundlichen Grüßen ~ Gisela-Elisabeth Winkler … weiterlesen

Imkerei als Hobby

Sehr geehrte Damen und Herren,
der Imkerverein Reinickendorf-Mitte e.V. bietet auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, die Imkerei als Hobby im Rahmen eines Einsteigerkurses zu entdecken. Derzeit stehen noch wenige Plätze zur Verfügung. Kurzentschlossene haben die Möglichkeit, sich direkt beim Imkerverein zu informieren und anzumelden: www.imkerverein-reinickendorf-mitte.de/Einstiegsimkerkurs_2019. … weiterlesen









BienenVölker

Sehr geehrte Damen und Herren,
der juristische Kampf um die acht nach allen Untersuchungen gesunden und vitalen Bienenvölker in Pankow ist verloren: unser Vereinsmitglied, an dessen Bienenstand bei zwei von zehn Völkern die Bienenkrankheit „Amerikanische Faulbrut“ festgestellt wurde, musste sich nun dem Beschluss des Oberverwaltungsgerichts fügen (Beschluss OVG 5 S27.18 vom 10. Dezember 2018). Die acht Völker, die laut Laborbefund nicht erkrankt waren, wurden gestern getötet. … weiterlesen








Tanz-Theater WeihnachtsREHWÜ im ATRIUM

Aufgrund des Erfolges der WeihnachtsREHWÜ in den vergangenen Jahren geht das weihnachtliche Tanz-Theater im Dezember 2018 in die neunte Runde: Premiere der Koproduktion der Faster-Than-Light-Dance-Company (FTL) und der Jugendkunstschule des Bezirks Reinickendorf ATRIUM ist am Donnerstag, 6. Dezember 2018, um 20 Uhr im ATRIUM. … weiterlesen





Wahlrecht nutzen und mitbestimmen!

CDA – Reinickendorf
Bis zum 30. November 2018 werden in tausenden Unternehmen in Deutschland neue Schwerbehindertenvertretungen gewählt. Die CDA – Reinickendorf ruft alle wahlberechtigten Beschäftigten auf, wählen zu gehen. Die Schwerbehindertenvertretungen sind wichtig für die Mitbestimmung in den Betrieben. “, sagt die Vorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft im Kreisverband Reinickendorf Claudia Skrobek. … weiterlesen






Seniorenvertretung

Sehr geehrte Damen und Herren,
nach dem Rücktritt von Herrn Bernd Merken hat die die Seniorenvertretung heute einen neuen Vorsitzenden gewählt. Es ist Bernd Gellert.
Kontaktaufnahme über meine Mail Adresse: berndgellert@nexgo.de.
Die Mailadresse Seniorenvertretung@web.de war die Privatadresse von Herrn Merken, ich bitte Sie diese nicht mehr zu verwenden.
Mit freundlichen Grüßen – Bernd Gellert
PMM – kb164m

Auszüge aus einer PM-Mail –SPD lädt zum Kennenlernen ein 04. November 2018 – 12 bis 16 Uhr – Club Bouliste de Berlin, Rue de Doret 8…Boulespielen ist mehr als ein nur Sport – es bietet die Möglichkeit sich mit anderen Menschen zu beschäftigen und sich zu unterhalten und auszutauschen, den Menschen gegenüber – sei es aus Freundeskreis, Familie oder Nachbarschaft – näher kennenzulernen. Die Reinickendorfer SPD fördert den zwischenmenschlichen Zusammenhalt und lädt daher herzlich in den Club Bouliste de Berlin ein. …

Mappenkurs im ATRIUM

Der Mappenkurs der Jugendkunstschule ATRIUM bietet Interessierten, die ein Studium oder eine Ausbildung mit künstlerisch-praktischem Schwerpunkt anstreben, fachliche und persönliche Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen an. Der Kurs ermöglicht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, unter Leitung von Kursleiterin Dagny Schaffran eigene Schwerpunkte und Akzente zu finden und zu vertiefen. … weiterlesen



Auszüge aus einer PM-Mail –…Kreatives Gestalten für pflegende Angehörige und pflegebedürftige Menschen – 6. & 13. & 20. & 27. November 2018.
Sie sind eingeladen, auf andere Gedanken zu kommen und Kraft für den Alltag zu schöpfen: Aus Stoff, Papier, Alltags- und Recyclingmaterialien werden in einer kleinen Gruppe Collagen, Karten und andere schöne Dinge hergestellt….Die Teilnahme ist kostenlos. Wir bitten um Anmeldung!…Ort: Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf, c/o Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum, Eichhorster Weg 32, 13435 Berlin – Info und Anmeldung: 41 74 57 52…




Auszüge aus einer PM-Mail –…Die Bürgerveranstaltung „Kein MUF am Paracelsus-Bad“ am 12.10.2018 von 14 bis 16:30 Uhr, Roedernalle 200-204 in 13407 Berlin, wie unsere Bürgerinititative haben bereits jetzt unerwartet großen Zuspruch gefunden….Wir hoffen auf eine friedliche, demokratische und dem Gemeinwohl der Kiezbewohner und Reinickendorfer Bürger förderliche Veranstaltung….Bernd T.