JU Reinickendorf

Jetzt ist es offiziell. Die Junge Union Reinickendorf verzeichnet deutschlandweit den
stärksten Neumitglieder-Zuwachs aller JU-Verbände.
„Diese Tatsache macht uns natürlich stolz“, sagt der JU-Kreisvorsitzende Marvin
Schulz. „Unsere Ambition ist es, eine junge und konservative Anlaufstelle für politisch
interessierte Jugendliche zu sein. Die uns nun vorliegenden Zahlen bestätigen, dass
wir diesem Anspruch gerecht werden. Die JU-Reinickendorf begreift sich als eine Art
Start-Up. Mit frischen Ideen, gerade im Bereich des digitalen Auftritts, wollen wir die
erfolgreiche Arbeit der CDU in unserem Bezirk unterstützen. Vor dem Hintergrund
dieses Selbstverständnisses steigt der Wert unserer Organisation natürlich, je mehr
Mitglieder wir sind. Ich bin zuversichtlich, in diesem Jahr an den erfolgreichen Trend
anknüpfen zu können.“

Aus internen Zahlen der JU Deutschland geht hervor, dass die JU Reinickendorf im
Jahr 2017 um knapp 80 Neumitglieder gewachsen ist. Der prozentuale Anstieg
beträgt 48,45%.

Überhaupt steht die JU Berlin in Sachen Neumitgliedern sehr gut da.

Auf dem Bundesparteitag der JU Deutschland – dem Deutschlandtag 2017 – wurde der
Landesverband für den stärksten Mitgliederzuwachs in relativen und absoluten
Zahlen ausgezeichnet. Für den anstehenden Bundestagswahlkampf ist die
Jugendorganisation der CDU also bestens gerüstet.

Verantwortlich: Lisa Bubert – Junge Union Reinickendorf
Oraniendamm 10-6, Aufgang D • 13407 Berlin • Tel: 030/4961246
info@ju-reinickendorf.dewww.facebook.com/ju.reinickendorfwww.ju-reinickendorf.de

PMM
kb144r


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.