Herr BzStR Brockhausen informiert

Uwe Brockhausen p 240
Aufruf zur Einreichung von Projektideen im Förderprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit.“     
In der Reinickendorfer Region Auguste-Viktoria-Allee hat der Bezirk im Jahre 2015 eine „Partnerschaft für Demokratie“, gefördert aus dem Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, ins Leben gerufen. Dabei sollen Träger, Vereine und zivilgesellschaftliche Initiativen anhand der lokalen Gegebenheiten und Problemlagen gemeinsam die Entwicklung eines demokratischen Gemeinwesens unterstützen.

Für 2016 stehen dafür unter anderem Fördermittel von 25.000 EUR zur Verfügung, die für Projekte, Schulungen, Workshops zu interreligiösen und intergenerativen Begegnungen, zur Willkommenskultur zwischen den Geflüchteten und der Nachbarschaft und zur Gewaltprävention durchgeführt werden sollen. Der Bezirk fordert Träger auf, sich bis zum 12.02.2016 mit einer Projektskizze für ein in 2016 umzusetzendes Projekt zu bewerben.

Interessierte erhalten weitere Auskünfte bei der externen Koordinierungs- und Fachstelle des Trägers Albatros gGmbH, Auguste-Viktoria-Allee 17, 13403 Berlin, Tel. 0151-54618022, Herr Palm. Die Projektskizzen sind per Post oder unter der Mail-Adresse: R.Palm@albatrosggmbh.de einzureichen.

Uwe Brockhausen – Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste

BAPM7200

kb131


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.