Hat meine Chefin recht?

Was meinen Sie?
Die folgende Mail ….

Glückwunsch,
Aufgrund der Corona-Virus-Pandemie haben die Vereinten Nationen beschlossen, so viele Menschen auf der ganzen Welt mit jeweils 5.000.000 Euro zu belohnen.
Ihre E-Mail-Adresse gehört zu den glücklichen Gewinnern.
Um Ihren Gewinnpreis zu erhalten, kontaktieren Sie uns bitte unter united.nationworldwide@donatlon.com mit dem vollständigen Namen Land und Telefonnummer, Beruf und monatlichem Einkommen.
Vereinte Nation

… fand ich in unserem Postfach und begeistert lief ich sofort zur Chefin und
sagte ihr, dass ich auf diese Mail sofort geantwortet habe, damit wir schnell die
5.000.000 Euro bekommen.

Folge war, dass ich eine gehörige Standpauke bekam und man mir beim nächsten mal mit Kündigung drohte! Was habe ich denn bloß falsch gemacht!?
TD


Ein Gedanke zu „Hat meine Chefin recht?

  1. Hallo,

    deine Chefin hat mehr als Recht!!
    80% der Dateneinbrüche in Firmen oder andere offene Gesellschaften wird von den Angestellten verursacht!!!!

    Ich hoffe nur das Eure Chefin euch über Datenschutz und Sicherheiten im Internet ausführlich unterrichtet hat.
    Wenn nicht seid ihr nur bedingt Schuldig, denn eine Schuld im herkömmlichen Sinne, muss eine Unterrichtung in Punkten der Onlinegefahren beinhalten und diese muss von den Teilnehmern unterschrieben werden.

    Der Fehler sitzt vor dem PC

    Beste Grüße und einen schönen 3.Advent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.