Geschäftsstelle Regionalverbund Nord-West ist komplett!

Nun ist sie komplett – die Geschäftsstelle des Regionalverbundes Nord-West mit Sitz im Bezirk Reinickendorf. Am 01.11.2019 begrüßte Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt die vorerst letzte noch fehlende Mitarbeiterin in den Räumen der Geschäftsstelle Am Borsigturm 8-10 in 13507 Tegel.

„Ich freue mich, dass das nun fünfköpfige Team die Arbeit der Mitgliedsbezirke Charlottenburg-Wilmersdorf, Mitte, Reinickendorf und Spandau in der Schulbauoffensive unterstützen wird“, sagt Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt.

Im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive wurden neben der Gemeinsame Geschäftsstelle der Berliner Bezirke mit Sitz im Bezirksamt Neukölln zusätzlich drei überbezirkliche Geschäftsstellen für die Regionalverbünde Nord-West, Süd-West und Ost gegründet.

Die Geschäftsstellen der Regionalverbünde sind Serviceeinrichtungen für die Verwaltung, vernetzen die Akteure der Berliner Schulbauoffensive und unterstützen die Bezirke im operativen Geschäft in den Bereichen Projektmanagement, Vergabe- und Umzugskoordination, Logistik, Datenmanagement, Partizipation und Öffentlichkeitsarbeit.

„Ich bin froh, dass die Geschäftsstelle des Regionalverbundes Nord-West nun vollzählig ist – als erste der drei Regionalverbünde! So können wir die Umsetzung der Schulbauoffensive noch energischer vorantreiben“, ergänzt die zuständige Bezirksstadträtin für Bauen, Bildung und Kultur, Katrin Schultze-Berndt.
PMBA – kb177


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.