Heimatdichter Kai Bruchmann > ERDBEERE <

Wir sehen unsere Landschaft in prächtigen Farben
an den können wir uns täglich erlaben
ich sehe den gelben Raps
und auch den Mohn, den Weizen und viele Blüten
doch einen rötlichen Ton möchten wir nicht entbehren
es ist die Ausstrahlung, der Duft und der Geschmack
von frischen und so fantastisch leuchtenden Erdbeeren.

1973 aß ich als kleiner Knirps
zum ersten Mal Erdbeeren mit Milch
diesen Duft und diesen Geschmack ich nie mehr vergesse
und jedes Mal geht es mir gut
das Positive strahlt hervor
ich bewundere die Natur
und deswegen ich gerne Erdbeeren esse.

Eine Liebeserklärung an diese tolle Frucht
als hätten wir uns gegenseitig gesucht
vielen anderen wird es wohl auch so gehen
beim Anblick frischer Erdbeeren gerade stehen
die Freude, die Erwartung, das Glück
Erdbeeren bringen Liebe zurück
und binden an sich unseren Blick.

Die Welt ist so schön
Deutschland eine schöne Heimat
Berlin der Mittelpunkt unserer Welt
Reinickendorf ein Hotspot
der uns immer gefällt
doch ich glaube, dass wir unglücklicher wären
ohne frische und verdammt leckere Erdbeeren.

Die Natur gehört uns allen
ein Paradies auf Erden
bitte liebe Erdbeeren
bleibt immer so toll
lass uns alle für immer glücklich werden.

Ihr Kai Bruchmann

BLEiBEN Sie bitte GESUND!
… mit der Erdbeere …


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.