MÄRKISCHE ZENTRUM > Fußball-Event

Anlässlich der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft veranstaltet das MÄRKISCHE ZENTRUM für alle Bewohner, Besucher und Neugierigen am 23. Juni 2018 ein Fußball-Event mit ehemaligen Berliner Fußballgrößen auf dem Brunnenplatz des Centers.

Ab 14 Uhr werden der Fußballweltmeister und Berliner Pierre Littbarski sowie Benjamin Köhler, bis 2017 für den 1. FC Union aktiv, über die Chancen der deutschen Mannschaft bei der diesjährigen FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Russland fachsimpeln, Fragen beantworten und die ein oder andere Anekdote aus ihrem Fußballerleben preisgeben. Moderiert wird der Talk von Wolfgang Sidka, 1975 Vize-Meister der Fußball-Bundesliga mit Hertha BSC und unter anderem ehemaliger Trainer der Nationalmannschaften des Iraks und von Bahrein.

Außerdem überreicht Benjamin Köhler um circa 15 Uhr einer Jugendmannschaft des Märkischen Sportvereins Normannia 08 e. V.,dem Verein seiner Kindheit,einen vom MÄRKISCHEN ZENTRUM gesponserten Satz neuer Trikots.

Anschließend laden die ehemaligen Fußballer zu einer Autogrammstunde ein, ehe ab16.30 Uhr der Sieger im Torwandschießen ermittelt wird. Hierbei treten die Gewinner einer vorher unter den Besuchern ausgespielten Qualifikation gegen die Ex-Profis an. Der Hauptpreis ist ein dreitägiger Aufenthalt mit Vollpension im ROBINSON CLUB Fleesensee für 2 Personen.

Programm_MARKISCHES ZENTRUM_Fussballfieber_23-Juni-2018

PMM


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.