Fördermöglichkeiten

Entlasten Sie Ihre Fachkräfte – Einladung zur Informationsveranstaltung über neue Fördermöglichkeiten.

Die 13. Reinickendorfer Visitenkartenparty der bezirklichen Wirtschaftsförderung, die diesmal in enger Kooperation mit dem Jobcenter Reinickendorf durchgeführt wird, steht im Fokus der neuen Lohnkostenzuschussprogramme der Bundesagentur für Arbeit.

Die Veranstaltung richtet sich deshalb diesmal vorwiegend an Reinickendorfer Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich über die neuen interessanten Fördermöglichkeiten informieren wollen und findet am Mittwoch, den 20. März 2019 in den Tegeler Seeterrassen (Palais am See), Wilkestraße 1, 13507 Berlin statt.

„Das Thema Fachkräftemangel ist in aller Munde. Immer wieder höre ich bei Unternehmensbesuchen von Problemen, qualifiziertes Personal zu finden. Meines Erachtens bieten die neuen Programme der Bundesagentur für Arbeit für Unternehmen eine sehr interessante Möglichkeit, durch die zusätzliche Beschäftigung von Langzeitarbeitslosen, die vorhandenen Fachkräfte im Betrieb zu entlasten. Unter bestimmten Voraussetzungen ist es sogar möglich einen 100%igen Lohnkostenzuschuss zu erhalten“ stellt Uwe Brockhausen, Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Gesundheit, Integration und Soziales, fest.

Im Rahmen der Veranstaltung wird die Möglichkeit geboten, sich in individuellen Einzelberatungen mit dem Jobcenter informieren zu lassen. Beim gemeinsamen get-together besteht die Möglichkeit sich untereinander zu vernetzen und den Abend ausklingen lassen.

Der Einlass beginnt um 18.00 Uhr. Es wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 13. März 2019 per E-Mail an wiberv@reinickendorf.berlin.de gebeten.

Uwe Brockhausen – Bezirksstadtrat
PMBA


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.