Englert Elektronik GmbH

Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen bei der Englert Elektronik GmbH
Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen hat zusammen mit der bezirklichen Wirtschaftsförderung das Unternehmen Englert Elektronik GmbH in der Breitenbachstraße in Reinickendorf besucht.

Die Englert Elektronik GmbH blickt auf eine 70-jährige Firmengeschichte zurück und hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung sowie in der Elektronik- und Mechanikfertigung. Die heutigen Geschäftsführer haben den Betrieb vor ungefähr acht Jahren übernommen und waren zuvor bereits langjährige Mitarbeiter des Unternehmens. „Ich konnte mir bei dem Firmenrundgang einen guten Überblick über das erstaunliche Leistungsspektrum der Englert Elektronik GmbH verschaffen“, äußerte Uwe Brockhausen im Anschluss an den Firmenbesuch.

Die Englert Elektronik GmbH ist Dienstleister für Fertigung von elektronischen und mechatronischen Komponenten. Das Team der Englert Elektronik GmbH produziert Baugruppen und Geräte, Leiterplatten, Frontplatten & Tastaturen vom Prototypen bis zur Serie. Die Dienstleistungen umfassen die Entwicklung, Konstruktion und Layout-erstellung sowie die Auftragsfertigung, Funktionsprüfung und das Materialmanagement.

„Die Englert Elektronik GmbH bestätigt abermals meine Überzeugung, dass der Bezirk Reinickendorf Heimat einer Vielzahl von facettenreichen und wirtschaftlich leistungsfähigen und erfolgreichen Unternehmen ist“, resümierte Stadtrat Brockhausen den Besuch.

PMBA Bild: BA Reinickendorf – kb164m
Wirtschaftsstadtrat Brockhausen mit den Geschäftsführern der Englert Elektronik GmbH ( v.li. Herr Hemsing, Herr Grastat und Herr Blenkle).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.