Elektromobilität bewegt

8. Reinickendorfer Tag der Elektromobilität.
„Auch in diesem Jahr möchte ich den interessierten Reinickendorfer Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bieten, sich über die aktuellen Entwicklungen im Bereich der E-Mobilität zu informieren“, sagt der Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Gesundheit, Integration und Soziales, Uwe Brockhausen mit Blick auf den 8. Reinickendorfer Tag der Elektromobilität.

In Kooperation mit der Berliner Agentur für Elektromobilität (eMO) und der Tegel Projekt GmbH organisiert die bezirkliche Wirtschaftsförderung den Reinickendorfer Tag der Elektromobilität.

Die Informationsveranstaltung findet am 18.10.2018 ab 19 Uhr in den Räumen der Sky Conference am Flughafen Tegel, 13405 Berlin (Hauptgebäude 3. OG) statt.

„Wir haben in diesem Jahr den Flughafen Tegel als Standort für unsere Veranstaltung ausgewählt, um aus Reinickendorf ein klares Signal in Richtung Nachnutzung und Zukunftstechnologien zu setzen. Ich freue mich sehr, dass es uns wieder gelungen ist, interessante Referenten zu dem Themenfeld der Elektromobilität in Berlin zu gewinnen“, so Uwe Brockhausen.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine verbindliche Anmeldung bis zum 11.Oktober 2018 per E-Mail an wiberv@reinickendorf.berlin.de gebeten.
PMBA – kb164m


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.