„Einbruchschutz“

Im Rahmen des Projektes „Alles sauber – alles schick?“ wird am Dienstag, den 17.10.2017 im Gemeindesaal der St. Rita (General-Woyna-Straße 56, 13403 Berlin) eine Informationsveranstaltung zum Thema „Einbruchschutz“ stattfinden, die in Kooperation mit der Präventionsbeauftragten der Polizei geplant ist.

Die Veranstaltung wird durchgeführt von Herrn von Strünck (Landeskriminalamt) und einem weiteren Kollegen vom Abschnitt 11. Beginn ist um 18 Uhr, voraussichtliches Ende ca. 19:30. An diesem Abend soll es unter anderem um die Installation von einbruchshemmender Sicherungstechnik gehen und um vorbeugendes Verhalten. Im Anschluss gehen die Polizeibeamten gerne auf Fragen ein.

Bereits zuvor hatte die Polizei, in Kooperation mit dem Quartiersmanagement, einen Vortrag zur „Seniorensicherheit“ in den Räumlichkeiten des Vereins „Freunde alter Menschen“ gehalten, woraufhin Anwohnerinnen und Anwohner den Wunsch nach einer Veranstaltung für ein breiteres Publikum geäußert haben.

Weitere Veranstaltungen des Projektträgers „Alles sauber – alles schick“ im Oktober:

Boule und Sauberkeit am Seidelbecken Dienstag, 24. Oktober 2017, 16:00 – 18:00.
Die Projektträger von „Alles sauber – alles schick?“ wollen hier das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Sie bringen Boulekugeln mit und werden mit den Teilnehmenden den Weg am Seidelbecken als Sportfläche nutzen. Spaß ist garantiert. Denn Spielregeln und Wurftechnik sind einfach zu lernen. Parallel dazu soll das Seidelbecken von Unrat befreit und darüber gesprochen werden, wie es hier dauerhaft sauberer werden kann.

Treffpunkt: am Seidelbecken
Herbstputz in der Klixstraße – Donnerstag, 26. Oktober 2017, 16:00 – 18:00
Die Klixstraße gehört zu den weniger sauberen Straßen im Kiez. Ausgestattet mit Greifern und Müllsäcken treffen sich hier die Projektträger von „Alles sauber – alles schick?“ mit den Anwohner/-innen, um durch eine Putzaktion die Menschen stärker für Ihre Umwelt zu sensibilisieren. Dabei wird darüber gesprochen, wie Problemecken besser sauber gehalten werden können. Die gesammelten Informationen werden danach mit der BSR besprochen.
Treffpunkt: Klixstraße 10

Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee – Graf-Haeseler-Str. 17 – 13403 Berlin – Tel.: 030 670 64 999 – PMM


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.