Die Polizei informiert!

Der Sommer beginnt, die Tage sind lange hell – da möchte man sich eigentlich nicht mit den dunklen Seiten der Gesellschaft befassen und ausweislich der Kriminalstatistik ist die Anzahl der Straftaten ja auch zurückgegangen.

Aber auch die geringen Risiken sollte man im Auge behalten und so möchten wir die Eröffnung der 44. Berliner Seniorenwoche zum Anlass nehmen, wieder verstärkt über Vorgehensweisen von Tricktäterinnen und Tricktätern aufzuklären, zumal man sich bei diesen Straftaten mit einfachen Mitteln vor Schaden schützen kann. Zusätzlich wird über das Thema Verkehrsunfallprävention informiert.

Sie finden uns am 23. Juni 2018, ab 10 Uhr, im Bucher Bürgerhaus (Franz-Schmidt-Str. 8 – 10, 13125 Berlin) und in der Fußgängerzone in Berlin Tegel (Alt-Tegel, 13507 Berlin), aber auch in anderen Stadtbezirken wird an diesem Tag bzw. um diesen Tag herum Einiges geboten.

Weitere Angaben dazu erhalten Sie auf unserer Internetseite unter http://www.berlin.de/polizei/aufgaben/praevention/senioren oder
unter Tel.: 4664 979222.

Wir würden uns freuen, wenn sie unser Informationsangebot annehmen und ganz besonders würden wir es begrüßen, wenn Sie sich auch im Verwandten- und Bekanntenkreis mit denjenigen darüber austauschen, die keine oder nur eingeschränkte Möglichkeiten haben, sich von uns direkt beraten zu lassen. Vielleicht ergibt sich die Gelegenheit ja bei einem Plausch auf der Parkbank oder beim gemeinsamen Kaffeetrinken auf dem Balkon. Wir wünschen Ihnen jedenfalls schöne und sichere, unbeschwerte Sommertage.
PMPZ – kb159m

Töpper


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.