Die IHK teilt uns mit:

Mit Sicherheit unter vier Augen – die IT-Sicherheitssprechstunde
Anonyme Sprechstunde zu Insolvenz und Zahlungsschwierigkeiten
IHK-Webinar: Mobiles Arbeiten und IT-Sicherheit
Online-Check: Versicherungsschutz für Selbstständige
IHK-Webinar: Home Office und IT-Sicherheit
Gute Idee! Die Sprechstunde Gewerbliche Schutzrechte
5G-Mobilfunktechnologie: Potentiale im Unternehmen richtig einschätzen!
Coronavirus trifft Wirtschaft
SENovation-Award 2020Mit Sicherheit unter vier Augen – die IT-Sicherheitssprechstunde
Sie haben Fragen zur IT-Sicherheit, die Sie nicht mit anderen teilen
wollen? Holen Sie sich Ihren Expertenrat in der IT-Sicherheitssprechstunde
der IHK Berlin! In Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt Berlin
ermöglichen wir Ihnen einen vertraulichen Austausch für die Verbesserung
Ihrer Informations- und IT-Sicherheit. Nutzen Sie die Sprechstunde, um sich
unter vier Augen über angemessene Präventionsmaßnahmen und das richtige
Notfallmanagement zu informieren. Das Informationsgespräch dauert ca. 15
Minuten. Entscheiden Sie bei der Anmeldung, ob Sie zu uns ins Haus kommen
wollen oder lieber eine telefonische Beratung wünschen!
https://inx.odav.de/inxmail14/d?o00blfry00byie00c0000000000000000jjwjxyec6k4fs3pn6ne77xzneu20

Anonyme Sprechstunde zu Insolvenz und Zahlungsschwierigkeiten
Zum Thema „Insolvenz & Zahlungsschwierigkeiten“ während der Corona-Krise
findet in Kooperation mit Frank Wiedenhaupt (Dipl. Kfm., Schuldner- und
Insolvenzberater, Mitglied im Vorstand der Bundesarbeitsgemeinschaft
Schuldnerberatung e. V., Mitglied im Expertenforum des BMWi) am Donnerstag,
11. Juni, von 15-18 Uhr eine telefonische Sprechstunde statt. Diese
Gespräche sind vertraulich und auf Wunsch anonym. Sie haben die
Möglichkeit, über unser Formular einen individuellen Gesprächstermin zu
vereinbaren.
https://inx.odav.de/inxmail14/d?o00blfsy00byie00c0000000000000000jjwjxyec6k4fs3pn6ne77x570q20

IHK-Webinar: Mobiles Arbeiten und IT-Sicherheit
Unter der Überschrift „Digitales Arbeiten sicher umsetzen und Gefahren
richtig einschätzen“ gibt Ihnen die CCVossel GmbH am 11. Juni 2020 von 9.30
Uhr bis 10.30 Uhr einen Überblick über virtuelles Arbeiten im Homeoffice
und damit entstehende Unsicherheiten, neue Verhaltensweisen sowie
Gefahrenquellen und Angriffswege. Alles rund ums Phishing und Social
Engineering und mit welchen Maßnahmen sich Ihr Unternehmen und auch
Mitarbeiter im Homeoffice besser vor Hacker-Angriffen schützen.
https://inx.odav.de/inxmail14/d?o00blfri00byie00c0000000000000000jjwjxyec6k4fs3pn6ne77x7lgu20

Online-Check: Versicherungsschutz für Selbstständige
Machen Sie unseren Online-Check für den Versicherungsschutz von
Selbstständigen. Der Check dient Ihrer ersten Orientierung, auf was Sie
alles achten sollten. Er gibt Ihnen Hilfestellung, Risiken innerhalb des
Unternehmens einschätzen zu können und den Versicherungsschutz darauf
abzustimmen. Sie bekommen als Resultat ein individuelles Ergebnis, dass Sie
sich abspeichern und für weitere Entscheidungen nutzen können.
https://inx.odav.de/inxmail14/d?o00blfr000byie00c0000000000000000jjwjxyec6k4fs3pn6ne77xyihu20

IHK-Webinar: Home Office und IT-Sicherheit
Zahlreiche Unternehmer und Mitarbeiter arbeiten aktuell aus dem Homeoffice
– aber auch hier soll es sicher laufen! Am 19. Juni von 9.30 Uhr bis 10.30
Uhr gibt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
Auskunft, welche Maßnahmen zur Mitarbeiter-Sensibilisierung helfen können,
welche technischen Vorkehrungen von der Anwenderseite nützlich sind und
steht für Ihre Fragen zur Verfügung.
https://inx.odav.de/inxmail14/d?o00blfrq00byie00c0000000000000000jjwjxyec6k4fs3pn6ne77x6ofu20

Gute Idee! Die Sprechstunde Gewerbliche Schutzrechte
Es geht wieder los! Die monatliche Sprechstunde Gewerbliche Schutzrechte
findet wieder statt – der nächste Termin ist am 30. Juni 2020, ab 10 Uhr.
Lassen Sie sich 30 Minuten kostenfrei von einem spezialisierten Anwalt zu
dem Schutz Ihrer Idee beraten. Entscheiden Sie bei der Anmeldung, ob Sie zu
uns ins Haus kommen wollen oder lieber eine virtuelle Beratung wünschen!
https://inx.odav.de/inxmail14/d?o00blfs000byie00c0000000000000000jjwjxyec6k4fs3pn6ne77x42dq20

Wissenswertes

5G-Mobilfunktechnologie: Potentiale im Unternehmen richtig einschätzen!
Die Einführung von 5G (Campusnetzen) eröffnet vielen Unternehmen ganz neue
Möglichkeiten – von innovativen betrieblichen Prozessen bis hin zu ganz
neuen Produkten und Dienstleistungen. Über die Potenziale der neuen
Technologie werden ab 5. Juni im Rahmen der DIHK-Roadshow 5G@Mittelstand
Webinare angeboten, die Unternehmern in insgesamt fünf Einheiten relevante
Informationen zu den Potentialen von 5G-Campusnetzen ermöglicht. Neben
technischen, organisatorischen und frequenztechnischen Aspekten steht auch
die Berechnung der Wirtschaftlichkeit für den Betrieb eigener 5G Netze
durch Unternehmen im Fokus. Die Reihe soll Unternehmern bei der Abwägung
der Entscheidung beim Einsatz von 5G-Technologien unterstützen.
https://inx.odav.de/inxmail14/d?o00blfsi00byie00c0000000000000000jjwjxyec6k4fs3pn6ne77x3zcq20

Coronavirus trifft Wirtschaft
Unternehmen, die Fragen zum Umgang mit dem Corona-Virus und dessen
wirtschaftlichen Folgen haben, finden gebündelte Informationen zu
verschiedenen Themenbereichen auf unserer Informationsseite.
https://inx.odav.de/inxmail14/d?o00blfoi00byie00c0000000000000000jjwjxyec6k4fs3pn6ne77x6llm20

Teilnahme möglich!

SENovation-Award 2020
Noch bis zum 30. Juni können sich Startups, aber auch Teams in der
Vorgründungsphase, mit ihrer seniorentauglichen Geschäftsidee für den
SENovation-Award 2020 bewerben. Willkommen sind Produkte, Apps oder
Dienstleistungen, die speziell auf Ältere zugeschnitten sind, alle
Generationen gleichermaßen ansprechen oder Alt und Jung zusammenbringen.
Die Gewinner erhalten ein Preisgeld von je 5.000 Euro und ein individuelles
Coaching.
https://inx.odav.de/inxmail14/d?o00blfsq00byie00c0000000000000000jjwjxyec6k4fs3pn6ne77x24bq20

Industrie- und Handelskammer zu Berlin – Fasanenstr. 85, 10623 Berlin


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.