Der 2. Info-Point …

Nachdem der erste InfoPoint in der Gemeinschaftsunterkunft auf dem ehemaligen Gelände der Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik erfolgreich gestartet ist, wird nun der zweite InfoPoint in der Gemeinschaftsunterkunft in der Scharnweberstr. 24 (Region Reinickendorf West) am Freitag, 15. Januar 2016 um 13 Uhr mit tatkräftiger Unterstützung des Betreibers PeWoBe GmbH eröffnet und öffentlich vorgestellt!    

Der 2. Info-Point von und für geflüchtete Menschen in Reinickendorf wird eröffnet!
Der InfoPoint von und für geflüchtete Menschen und ihre Unterstützer ist ein gemeinsames Projekt des Netzwerkes Willkommen in Reinickendorf, des Büros des Integrationsbeauftragen und des Designbüros place/making mit Unterstützung der Albatros gGmbH.

Das Projekt möchte Informationen und Angebote für und von Flüchtlingen und Engagierten mehrsprachig zur Verfügung stellen und stützt sich dabei auf drei Ebenen:

– Der lokale Info-Point ermöglicht geflüchteten Menschen, sich direkt in ihrem Wohnumfeld über verfügbare Angebote, Anlaufstellen und Veranstaltungen zu informieren. Er wird personell betreut, stellt einen Internetzugang bereit und präsentiert Informationen mit einem eigens entwickelten Informationssystem. Er schafft Raum, um Menschen vor Ort individuell zu beraten und Veranstaltungen mit Gruppen durchzuführen.

– Die digitale Plattform www.info-compass.eu macht Informationen mobil und multilingual zugänglich. Damit wird eine Infrastruktur geschaffen, die es durch ihre einfache Handhabung möglich macht, Informationen besser zugänglich zu machen und Daten einfach zu erfassen und zu teilen.

– Das Projekt basiert auf der aktiven Einbindung eines dichten Netzwerkes bestehender Initiativen und Akteure, die sich unmittelbar an der Aufbereitung und Bereitstellung der Informationen beteiligen.

Der Bezirk Reinickendorf ist im Internet vertreten unter: www.berlin.de/ba-reinickendorf

PM-Integrationsbeauftragter Herr Brockhausen Herr Rabitsch
Bezirksamt Reinickendorf von Berlin

kb131


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.