Das „kkkk“ FROHNAU GEWINNSPIEL

Im Juni habe ich gemeinsam mit der Marketing-Firma „Awido Enterprises Ltd“ das erste Mademann kkk.kiez15.1.k.ult.1a.biggi 1Frohnau-Gewinnspiel im KiEZBLATT & KiEZBLATT.de durchgeführt, an dem sich 12 Werbepartner mit einem individuellen Foto-Poster im Schaufenster beteiligten.
Bei der Gewinnauslosung im Juli im Restaurant „Tafelfürst“ in Anwesenheit des Wirtschaftsstadtrates Uwe Brockhausen und des Künstlers Rino Axt führte Frau Marina Otto von „Awido Enterprises Ltd“ die Verlosung der Einkaufsgutscheine sowie des Axt-Gemäldes durch.

Der Gewinner Rüdiger Herget freute sich mit seiner Frau Dubrovka über den „Berliner Bären“. Die Einkaufsgutschein-Gewinner lösten Ihre Preise im August ein: Herr Lattner genoss die Speisen im „Ristorante Landhaus am Poloplatz, die von den Inhabern Petra und Attilio Maresca serviert wurden. Antonia Kandem aus Frohnau löste ihren Gewinn mit dem Wochenendeinkauf bei Frau Vielhaack und Frau Kern bei Edeka Erler am Ludolfingerplatz sowie bei Frau Kaulich und Herrn Netzel bei Boe-Reichelt am Zeltinger Platz ein.

Wir danken den 12 Werbepartnern:
Confiserie Schiffke, Edeka-Erler, Elch-Apotheke, E.Reichelt Boe, Hemmys Tabacco&Alcohols,  Landpension Graue Gans, Pantalone Ristorante, Radiologie Frohnau Hoffmann, Rahmenswert, Ristorante Landhaus am Poloplatz, Tafelfürst Restaurant, Wohltorf Immobilien.

Text und Fotos: kkkk / Karin Brigitte Mademann / k.ult-made / k.ult-made@gmx.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.