Das KiEZBLATT-GEDiCHT im Januar 18


… vom KiEZBLATT-Heimatdichter
Kai Bruchmann!
KiEZE

Ein Orchestersturm der Liebe
stahl uns unsere großen Zweifel
wie geheimnisvolle Diebe
kamen die Deligierten wie kleine Teufel.Den dunklen Januarfrust überwunden
nichts Schlimmes dabei getan
keine Kummerkästen geschunden
nur Schwung und viel Elan.

Morgens ‚ne Tasse Tee
Brötchen, Ei und etwas Gebäck
alles gebracht von einer bezaubernden
Fee
die Tristheit und der Zorn- alles weg.
Ein Stelldichein der Gemütlichkeit
Harmonie und Wonne auch in 2018
nun ist das Jahr endlich bereit
und wir können zuversichtlich in die Zukunft
sehn.

Das Kiezblatt ist stets vor Ort
und wird alle und jeden grundsätzlich motivieren
in Texten, Bildern und jedem Wort
lassem Sie sich gerne inspirieren.

Die Kieze in Reinickendorf stehen auf
Platz Eins
jeder denkt nur an das Positive
und nicht nur ans egoistische „Meins“
auf dass alles immer wieder so toll liefe.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.