100 Jahre St. Marien-Kirche

Wann:
27. Oktober 2019 um 10:00
2019-10-27T10:00:00+01:00
2019-10-27T10:15:00+01:00
Wo:
St. Marien-Kirche
Klemkestraße 5
13409 Berlin
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Pfarrei St. Marien - Stefanie Englisch
0176 72 65 60 57

100 Jahre St. Marien-Kirche in Reinickendorf 

Vor 100 Jahren erhielt die Pfarrei St. Marien, die schon seit 1892 besteht und somit die älteste Pfarrei Reinickendorfs ist, eine eigene Pfarrkirche. Die denkmalgeschützte Backsteinkirche ist ein Zeugnis unserer abendländischen Kultur und birgt kostbare Schätze der Geschichte, aber vor allem ist sie geistliche Heimat und Zentrum lebendigen Gemeindelebens für mehr als 5000 Katholiken im Norden Berlins.

Am Sonntag, dem 27. Oktober 2019 begeht die katholische Pfarrgemeinde St. Marien in Reinickendorf-Ost dankbar das 100. Kirchweih-Jubiläum ihrer Kirche und lädt alle Gemeindemitglieder, Nachbarn und Freunde herzlich zum Mitfeiern ein!

Der Festgottesdienst mit Erzbischof Dr. Heiner Koch beginnt um 10:00 Uhr. Es erklingt die Missa in C „Krönungsmesse“ von W. A. Mozart für Soli, Chor und Orchester. Die musikalische Leitung hat Diözesankirchenmusiker Martin Rathmann.

Anschließend informiert eine Ausstellung im Pfarrsaal zur Geschichte des Kirchenbaus. Teile der alten Innenausstattung und verborgene Schätze vom Kirchboden und aus der Sakristei können in der Kirche besichtigt werden. Im Jugendheim sind die Bastelarbeiten der Kinder unter dem Motto „Wir bauen uns eine Kirche“ ausgestellt.

Die Mitmachaktion „St. Marien bedeutet für mich…“ lädt dazu ein, unser heutiges Gemeindeleben sichtbar werden zu lassen.

Für das leibliche Wohl sorgen ein herzhaftes Büfett im Pfarrsaal und ein reichhaltiges Kuchenangebot im Jugendheim.

Eine Festschrift und ein neuer Kirchenführer können käuflich erworben werden.

Gegen 15:00 Uhr sind alle herzlich zum Festkonzert „Plaudereien mit Bach“ in die Kirche eingeladen. Ausführende sind Daniel Schmahl (Trompete) und Martin Rathmann (Orgel).

Stefanie Englisch/ Thomas Stachetzki

Foto: Rechte Martin Rathmann

PMM – kb174


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.