Kolumne Januar 2021

Guten Tag liebe KiEZBLATT-Leserin und KiEZBLATT-Leser!
Geht es Ihnen auch so, wie sicherlich vielen anderen auch, dass das über die Jahre so zum Jahresanfang ganz selbstverständliche wünschen: „Gesundes Neues Jahr!“ plötzlich eine vollständig andere Gewichtung bekommen hat. Ja, das Leben ist vielfältig und stets voller Überraschungen ~ somit ~
Auch noch in diesem Monat steht die Gesundheit im KiEZBLATT wieder oben an. Mit einem Bericht unseres Stadtrates für Gesund-heit, Herrn Uwe Brockhausen, sowie mit einer Stellungnahme spez. für´s KiEZBLATT, von Herrn Dr. Jacob vom Lagezentrum COVID-19 im Robert-Koch-Institut zum aktuellen Impf-Thema. Dafür geht natürlich, auch in Ihrem Namen, ein herzliches Danke-schön an die beiden Herren.Nun – leider muss ich Sie auch darüber informieren, dass eine uns lieb gewordene Berliner Persönlichkeit diesem „blöden“ Virus zum Opfer gefallen ist – Orgel Ebi.
Dieser gute Freund hat „nur“ duch die Ausübung seines Traums „Leierkastenmann“ zu sein, sicherlich global viel mehr für Berlin geleistet als so manch ein Politiker. Auf jeden Fall für die Popularität des Berliner Herzens! Wir vom KiEZBLATT sind sehr stolz, dass wir ihn gleich bei den ersten KieZBLATT Ausgaben auf der Titelseite präsentieren konnten. Wer kondolieren möchte, nutze auf KiEZBLATT.de die Kommentarfunktion – Danke.Aber, noch mal zurück zur Gesundheit ~ nicht in Vergessenheit sollten auch andere wichtige Organe geraten. So z. B. die Augen. Dr. Cordero gibt Ihnen einen kleinen Überblick über das, was eine Augenarzpraxis heute so alles leisten kann.Und dann gibt es noch die engagierten Guttempler. Diese Gruppe hat sich das Loslassen vom Alkohl auf ihre Fahnen geschrieben und sind besonders in Tegel aktiv und sehr erfolgreich. „Ein KLEiNER SCHRiTT zu ihnen aber ein GROSSER SCHRiTT für´s eigene Leben“ – die wissen, wovon sie reden.Viel GESUNDHEiT für 2021 – vom KiEZBLATT-Team!manere sanus
Gesund bleiben


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.