Kinder brauchen Zuwendung


Pflegeeltern und Kindertagespflege bei Drachenbootrennen am Start.Jugendstadtrat Dollase: Kinder brauchen Zuwendung

Unter dem Motto „Voll im Takt – Pflegeeltern“ und „Kindertagespflege in Bewegung“ gingen Pflegeltern und Verantwortliche des Verbunds für Pflegekinder und des Jugendamtes beim traditionellen Drachenbootrennen am Ziegeleisee in Lübars an den Start.

Ziel war es, den Austausch der Arbeitsgruppe für Kindertagespflege und Pflegekinderwesen mit den Kooperationspartnern des Jugendamtes, Horizonte und AWO pro:mensch zu fördern und sich näher kennen zu lernen.

Die Beteiligten nutzten die Veranstaltung gleichzeitig, um weitere Interessierte anzusprechen und über Möglichkeiten in der Tagespflege und als Pflegeeltern zu informieren. Schirmherr war Jugendstadtrat Tobias Dollase: „Diese Aktion unterstütze ich gerne. Ich wünsche mir, dass sich noch viele Reinickendorfer Interessierte finden, die bereit sind, Kindern in einer extrem schwierigen Phase ihres Lebens beizustehen.“

Für Stadtrat Dollase und Jugendamtsdirektor Thomas Wackermann war es selbstverständlich, selber mit ins Boot zu steigen und die beiden Teams tatkräftig zu unterstützen.

Die nächste Veranstaltung für interessierte Pflegepersonen findet am Dienstag, 19. November 2019, ab 18.00 Uhr, in der Tietzia, Tietzstraße 12, statt.

Informationen:
BA Reinickendorf, Kindertagespflege, Frau Hildemann, Tel. 90294 6674
Verbund für Pflegekinder, Frau Viet, Tel. 408983713

Bild: Gruppenfoto mit Bezirksstadtrat Tobias Dollase (liegend)
Gruppenfoto mit Bezirksstadtrat Tobias Dollase (liegend)
Bild: BA Reinickendorf

PMBA – kb175


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.