Auszüge aus einer PM-Mail – Die Junge Union Reinickendorf (JU) schlägt der Senatorin für Umwelt und Verkehr Regine Günther die Bemoosung rund um die Verkehrsschwerpunkte im Bezirk vor….. „in einer wachsenden Stadt wie Berlin stellt sich langfristig die Frage, wie mit dem zunehmenden Problem der Luftverschmutzung umgegangen wird“, so der JU-Vorsitzende Marvin Schulz….. Zudem fordert die Junge Union in ihrer kürzlich beschlossenen Grundsatzposition zur Umweltpolitik einen Klimaschutzbeauftragten für Reinickendorf…..KB156m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.