Archiv für den Tag: 13. Mai 2019



Dampferfahrt > „Moby Dick“

Auszüge aus einer PM-Mail – …  Anlässlich des diesjährigen IDAHOT (Internationaler Tag gegen Homo-und Transphobie) am 17. Mai laden die Reinickendorfer Kreisverbände von SPD AGqueer, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke zu einer queerpolitischen Dampferfahrt auf das beliebte Ausflugsschiff „Moby Dick“ ein. Um dem Thema „Ehe für alle – und nun?“ mehr Gewicht zu verleihen, haben die vier Parteien hierfür erneut eine gemeinsame Veranstaltung organisiert, zu der alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind. Freitag, 17.05.2019 Einlass: 19.45 Uhr Abfahrt: 20.00 Uhr Ankunft: 22.00 Uhr Greenwichpromenade Berlin Tegel. … Die Teilnahme ist kostenfrei ….

EINLADUNG

Auszüge aus einer PM-Mail – EINLADUNG – Kommen Sie unverbindlich bei Kaffee und Eis mit der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratischen Frauen Reinickendorf (ASF) ins Gespräch über Europa. FREITAG, 17. MAI 2019 – 16.00 Uhr EU-Café der ASF-Reinickendorf Eiscafé San Remo im Einkaufszentrum am Clou, Kurt- Schumacher-Damm, 13405 Berlin Europa-Info-Stand… Nicole Borkenhagen, ASF-Kreisvorsitzende.

Auszüge aus einer PM-Mail – Die AfD-Fraktion in der BVV Reinickendorf hat kürzlich angeregt …, dass das Gehwegparken auf dem Waidmannsluster Damm zwischen der Straße Nach der Höhe und Hochjagdstraße aufgehoben werden solle, um das passieren des Gehwegs für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Kinderwagen erheblich zu erleichtern….die Aufhebung des Gehwegparkens an der von uns angeregten Stelle nun veranlasst worden sei….


Auszüge aus einer PM-Mail – …Seit Beginn der Bauarbeiten in der Hennigsdorfer Straße in Heiligensee hat sich die Verkehrssituation rund um den BSR-Recyclinghof in der Straße Am Dachsbau erheblich verschärft. Die Heiligenseer Bezirksverordneten Sylvia Schmidt und Claudia Skrobek haben nun für die CDU-Fraktion einen weiteren Antrag dazu in die Reinickendorfer BVV eingebracht …. der ein beidseitiges Halteverbot bis zum Krantorweg/Liebstöckelweg fordert. Wir hoffen, dass man damit die Situation etwas entschärfen kann“, erklärt Sylvia Schmidt den CDU-Antrag…. Ich plädiere dafür, dass man zumindest mal probeweise die Ampel abschalten sollte, um zu testen, ob nicht gerade dadurch mehr Stau provoziert wird.“…