Archiv für den Tag: 06. September 2018





Windpark-Warnlichter als Todesfalle

Unser KiEZBLATTLeser Bern B. schickte uns folgende Mail:
Rotes Licht lockt ziehende Fledermäuse an!
Fatale Anziehung: Die roten Warnlichter von Windkraft-Anlagen können für Fledermäuse zur tödlichen Falle werden. Denn wie ein Experiment enthüllt, lockt ausgerechnet rotes Licht die Tiere an. Gerade im Herbst während ihrer saisonalen Wanderung könnten demnach besonders viele Fledermäuse Opfer dieser fatalen Anziehung werden. Warum ausgerechnet rotes Licht die Tiere anzieht, ist allerdings noch ungeklärt. … weiterlesen




FC Arminia Tegel vs VSG Altglienicke

AOK-Landespokalspiel der 1. Herren des FC Arminia Tegel ( Kreisliga A ) gegen die
VSG Altglienicke (Regionalliga Nordost).
Wir müssen nicht extra darauf hin weisen, dass diese Partie mit einem Unterschied von 5 Spielklassen für uns einen besonderen Stellenwert hat.
Wir würden uns freuen auch sie am Sonntag (09.09. – 14:30 U hr) auf dem „Borsigpark“ (Berliner Str. 71 – 82) begrüßen zu können. Vorspiele: ab 10:00 Uhr –
Mit freundlichen Grüßen
FC Arminia Tegel 77 e.V.
Jörg Petersen
1. Vorsitzender





Auszüge aus einer PM-Mail –… „Stolpersteine putzen“ …Die in den Boden eingelassenen „Stolpersteine“ erinnern an die Menschen, die zwischen 1933 und 1945 durch Nationalsozialisten verfolgt, deportiert, vertrieben oder ermordet wurden. …Termine:Freitag, den 07. September 2018, treffen wir uns um 16:30 Uhr am Eichborndamm 238 & Samstag, den 08. September 2018, treffen wir uns um 10:00 Uhr in der Dianastr. 40…

Auszüge aus einer PM-Mail –Parkplatzmangel in der Cité Foch verhindern.Im Zusammenhang mit den Wohnungsbauvorhaben in der Cité Foch werden knapp 100 Tiefgaragen-Stellplätze und zusätzliche Außenstellplatzflächen für PKW geschaffen. Das antwortete der Projektentwickler BPD auf die Nachfragen des Wittenauer Bezirksverordneten Björn Wohlert zum von Anwohnern befürchteten Parkplatzmangel…. … weiterlesen


Auszüge aus einer PM-Mail –Flüchtlingsunterkunft im Märkischen Viertel für Studenten und Azubis – Die Junge Union Reinickendorf fordert die Berliner Bausenatorin Katrin Lompscher dazu auf, das Flüchtlingsheim im Senftenberger Ring 37-39 temporär für dein Einzug von Studenten freizugeben…. Im Frühjahr diesen Jahres wurde das Objekt fertig gestellt. Seit dem steht es leer, da der Berliner Senat auf der Suche nach einem entsprechenden Betreiber für das Flüchtlingsheim ist. … Marvin Schulz….