Zum Tod von Andreas Höhne

kkkk.15.2.vip.1.höhne.DSC07388_pp a a
Herr Andreas Höhne –
Stellvertretender Reinickendorfer Bezirksbürgermeister und Stadtrat für die Abteilung Jugend, Familie und Soziales hat seinen Kampf gegen die furchtbare Krankheit Krebs leider nicht gewonnen.     
Herr Höhne hat uns heute verlassen.

Mein tiefel Mitgefühl gilt all seinen lieben Angehörigen –

Marina Otto & Team
Marketingfirma Awido Enterprises Ltd. – Herausgeberin vom KiEZBLATT.

Zur Erinnerung an unseren Stadtrat

Liebe KiEZBLATT Leserinnen & Leser –
Wenn Sie sich den Beileidswünschen anschließen möchten, nutzen Sie die anhängende Kommentarfunktion – Danke.

(Foto kkkk Karin Mademann)


2 Gedanken zu „Zum Tod von Andreas Höhne

  1. Andreas Höhne war für uns nicht nur ein Stadtrat, er war unser Freund. Wir werden es nie vergessen, als er uns mit seinem Fahrrad in Bayern besuchte.
    Für uns bleibt er der „Höhne mit dem Fahrrad“, ein Mensch für den Menschlichkeit ganz oben stand.

    Andreas wir vermissen dich.

    Christian. & Graziella Zupp
    Berliner -Blatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.